1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von vinyl, 6. Mai 2005.

  1. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    Anzeige
    Seit heute werden ORF1 und ORF2 bei KabelBW im Ausbaugebiet / "optimierten Gebiet" auf 450 MHz nicht mehr terrestrisch empfangen, sondern per Sat zugeführt. Anscheinend hat man jetzt die Berechtigung für die Sat-Übernahme. Das Programm wird zentral entschlüsselt und unverschlüsselt eingespeist. Erkennen kann man dies, wenn man sich mal die PMT für ORF1 ansieht. Hier sind seit heute die CA-Kennungen des Astra-Signals zu finden:
    Analog ist hier in Ulm bisher alles beim alten (Streifen im ORF1-Bild), aber ich denke, das wird wahrscheinlich bald auch noch geändert.

    Edit: Es wird natürlich auch endlich AC3-Audio mit eingespeist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2005
  2. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

    Hatte ich doch Recht :LOL: :love:

    Nichts für ungut. DD 5.1 *träum*

    *räusper* Weshalb darf die KabelBW das Signal ad hoc von Sat einspeisen :confused:
     
  3. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

    Man scheint allerdings - wie das auch bei France 2/3 der Fall ist, seitdem diese auf 450 MHz senden - den Videostream neu zu codieren, mit niedrigerer Bitrate als über Sat.
     
  4. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

    Solange das vom ORF aus OK ist - und dieser es auch rechtlich (nach österreichischem Recht) verantworten kann - sollte es doch kein Problem geben. Und so wird es wohl auch sein.

    Man darf gespannt sein, welches Regionalprogramm heute abend zu sehen sein wird - und man kann sich natürlich über anamorphes 16:9 und AC3-Sound freuen ;)

    Die Schweizer Sender (SF1/SF2) werden nach wie vor terrestrisch empfangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2005
  5. TEN

    TEN Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    368
    Eppur si muove!

    "Geht doch! Geht doch!" :winken:
    Jetzt noch RTL, Pro7Sat1 und BBC etc. ebenso - und dann hat sich's aber hoffentlich auch ausgebastelt...:rolleyes:
     
  6. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

    @vinyl:


    Vermutlich lässt sich das KabelBW auch einiges kosten. RTL hat vor längerer Zeit mal einen Aufstand gegen den ORF gemacht. Folge war, dass der ORF sein "Signal zurückfahren" musste. Weshalb jetzt die Kehrtwendung? Bin auf das Statement von Joachim Wahl gespannt.

    PS: Endlich mal ein Mehrwert im "Deutschen Kabel" gegenüber den SAT-Empfängern. Freue mich wie ein kleines Kind. :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2005
  7. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme


    Gehe davon aus, dass Vorarlberg eingespeist wird. Die Bildqualität von DRS SF1 und SF2 ist gegen den ORF jetzt wirklich sehr bescheiden.
     
  8. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

    in der schweiz wird das signal auch per sat angezapft. in einem kleinen kabel-netz (gemeinde dietlikon) werden ganze transponder ins kabelnetz eingespeist. unter anderem der vom orf. da sind alle regionalprogramme und auch atvplus zu sehen. jedoch nur mit digitalkabelbox.


    hier der link: http://www.dietlikon.ch/uploads/media/Programmheft_aktuell_Maerz_2005.pdf
     
  9. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

    Da steht allerdings nichts davon, dass das Signal wie bei KabelBW unverschlüsselt ist.
     
  10. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: KabelBW: ORF digital jetzt mit Sat-Übernahme

    Wieso geht nun plötzlich in einem Bundesland, was in den anderen nicht denkbar ist? Wir reden jetzt eben vom digitalen Abgreifen des Signals, nicht vom terrestrischen.

    Sofern sich KabelBW das wirklich "einiges kosten" läßt, heißt das, die anderen Kabelanbieter wollen das nicht, obwohl der ORF gegen Geld bereit wäre?
     

Diese Seite empfehlen