1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelbox analog/digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BluppDiWupp, 9. September 2004.

  1. BluppDiWupp

    BluppDiWupp Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich empfange Kabelfernseh von Kabel BW. Nun möchte ich mit einer Box die analogen Sender wie Pro7 und Sat1 sehen, sowie auch Premiere, da mein Plasma keinen TV-Tuner besitzt.

    gibt es ein solches Gerät? Wie kann ich sonst dieses Problem realisieren?

    Vielen Dank im Voraus.

    bluppdiwupp
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabelbox analog/digital

    Also eine Kabelbox die für digitalen und analogen Empfang ausgelegt ist, kenne ich derzeit nicht. Sicherlich wäre dies Interressant da sich die Privaten ja noch weitestgehend digital im Kabel zurückhalten. Zudem sollte sie ja auch Premiere entschlüsseln...

    Mir hat User "kopernikus23" nur von einer kombinierten Box Analog-Kabel/Digital-Sat berichtet. Er hatte sie auch mal zu Hause zum testen. Eventuell mal bei Ihm nachfragen. Wenn Du aber eh eine Schüssel stellen kann macht das eigentlich keinen Sinn. Dann kannst Du komplett auf Digital-Sat umrüsten.
    Eventuell könnte nur noch dein Videorecorder als Analog-Empfänger dienen. Aber das geht bei vielen auch nicht, da sie sich ja nach einer gewissen Zeit ohne Bandlaufzeit abschalten...
     
  3. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    AW: Kabelbox analog/digital

    Kurzer Einwurf zum Abschalten der Videorekorder:
    Ich nutze auch einen Panasonic (ca. 1 Jahr alt), um den Ton auf meine Dolby-Anlage zu bekommen, geht wunderbar und die schalten sich auch nicht ab. Allerdings habe ich keine Erfahrung bei der Bildqualität mit nem Plasma, gucke "nur" 16:9 auf 82cm, bin damit aber vollstens zufrieden.

    Sven
     
  4. BluppDiWupp

    BluppDiWupp Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Kabelbox analog/digital

    das is ja dann echt ne marktlücke... vidorecorder,5 fernbedienungen, 3 geräte... so wäre alles in einem... son mist... aber danke für die hilfen...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelbox analog/digital

    Weniger FBs sinds dann aber auch nicht.
    Gruß Gorcon
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabelbox analog/digital

    Naja, es gibt ja gute Universal-FB! Mit mehreren hantiere ich auch nicht mehr rum.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelbox analog/digital

    Mir ist noch keine Universal FB untergekommen die alle Funktionen kann. (vor allem die unter Menüs am TV)
    Im endeffekt muss ich dann doch immer wieder die Originale nehmen.
    Gruß Gorcon
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabelbox analog/digital

    Hm, da muß ich doch mal ne Lanze für die "Kamelion" brechen. Die kann alle Menüs. Wenn irgendeine Funktion nicht klappt kann man dies Ihr beibringen. Die neue "Kamelion" hat ja auch den lästigen Bewegungssensor nicht mehr. Das leidige Batterie-Problem ist damit weitgehend elemeniert.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabelbox analog/digital

    @kopernikus hat mir den Hinweis gegeben das es sich bei der vermuteten Kombinationbox nicht um eine Analog-Kabel/DVB-S Box handelt, sondern um einen Receiver der DVB-S/DVB-C Signale verarbeitet.

    Die Box ist von Grobi (Hersteller Digenius)
    Typenbezeichnung: tvbox CS6CI

    Eine Box mit Analogem Kabeltuner und DVB-C Empfang gibt es also nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2004
  10. CT

    CT Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    44
    Ort:
    zuHause
    AW: Kabelbox analog/digital

    Bau Dir Deine Box selber. Hab ich auch. Funktioniert wunderbar. Und Du kannst die Filme aufnehmen, löschen, auf DVD brennen, zeitversetztes Fernsehen u.v.m.!
    http://vdrportal.de
    Ich habe die c't-Version, die anderen sind aber genauso gut.
    Gruuß, Christian
     

Diese Seite empfehlen