1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelbox an Kabel-Hauseinspeisung vom Sateliten

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Baststar, 24. Juli 2007.

  1. Baststar

    Baststar Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    In unserem Studentenwohnheim haben wir TV aus der Kabel-Dose, welche von einer Satschüssel ihre Programme bekommt. Also normal fernsehen nur mit TV geht ganz normal, also mit kanalsuche am TV. Meine D-Box mit Linux findet mit der Kanalsuche aber nur einen Arabischen Pornosender ;-) Seit 2 Jahren ist das jetzt so und nun will ich auch mal deutsche Pornos gucken hehe ;-) war nur nen scherz. Wie kriege ich alle Sender rein?

    mfg Baststar
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kabelbox an Kabel-Hauseinspeisung vom Sateliten

    (Ich nehme an du hast ne Kabel D-Box und keine für Sat?)

    Da wird eine Kopfstation installiert sein.

    Um neue Sender zu bekommen müssen dort neue Module eingebaut werden. Und zwar für jeden analog empfangbaren ein Modul oder für jeden digital umgesetzten (DVB-S Transponder nach DVB-C Kanal) Transponder ein Modul.

    D.h. du kannst dort garnichts tun.

    Du kannst maximal nochmal versuchen ob da noch mehr digitale Kabelprogramm drin sind die jetzt vom Programmsuchlauf nicht gefunden werden. Dazu fragst du mal am besten den Betreiber der Analge was dort genau eingespeist wird.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen