1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelausbau Bayern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Prosecco, 21. November 2001.

  1. Prosecco

    Prosecco Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    Anzeige
    Habe heute mal auf die Neue Seite von Kabel Bayern geschaut. www.kabelbayern.de
    Da wird einen als "Zukunft" ein Ausbau auf 510 MHz präsentiert. Toll kann ich da nur sagen. Das sind ja gleich 6 Kanäle wenn ich mich nicht verrechnet habe. Allen Berlinern kann ich da nur Glückwünsche zusprechen da wird ja bis 862 MHz ausgebaut.

    Gruss
    Prosecco
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Kabel-Bayern ist ja nur für die die letzte Meile zuständig. Das Backbone wird ja von Liberty übernommen, und die wollen nur bis 510Mhz aufrüsten. Alles andere wird denen zu teuer für die vielen Gebiete. Sehr warscheinlich wirds aber später mal voll ausgebaut.
    Aber auf den neuen 6 Kanälen haben ja zumindest rund 50 digital-TV-Sender Platz. d.h. die privaten (RTL, Pro7,...) sind da sehr warscheinlich mit dabei.
     

Diese Seite empfehlen