1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanschluss an Multiswitch?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ralfi, 27. August 2004.

  1. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin zwar kein neuling in Sachen Sat Empfang, aber diese Frage scheint mir am besten hier gestellt.
    Ich habe bei einem Freund eine Schüssel instaliert. Da er aber auch sein Kabelanschluss behalten möchte, will er den Kabelanschluss an den Antenneneingang des Multischalters (5/4) anschliesen. Ich habe gesagt, das ich dies nicht machen werde, da dies nicht funktioniert und ich keinesfalls die Verantwortung übernehme, das irgendetwas kaputt geht.
    Nun meine Frage. Ist dies machbar?
    Kann ich mir nicht vorstellen.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabelanschluss an Multiswitch?

    Für solche Anwendungen ist doch der terrestrische Anschluss vorgesehen. Eventuell ist eine entsprechende Verstärkung notwendig.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Kabelanschluss an Multiswitch?

    Klar ist das möglich. Dem Multischalter ist es egal, ob das Signale von einer Antenne oder einem Kabelanaschluss kommen, ist eh Alles das Selbe. Aus dem Kabel kommt auch soviel Saft, dass sich ein Verstärker in den meisten Fällen erübrigt. Nur sollte ein Hausanschlussverstärker zwischen Hausübergabepunkt und Multischalter eingeschleift werden, besser ist das, weil Multischalter eine Dämpfung haben.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  4. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    AW: Kabelanschluss an Multiswitch?

    Aha, wieder was gelernt.
    Aber ich brauch dann sicherlich ne Dose für Kabel und für SAT. Denn der Receiver wird ja mit dem Kabelkanal nichts anfangen können, oder?
    Wie sieht denn dann das Anschlussschema aus?
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Kabelanschluss an Multiswitch?

    An den Koaxleitungen, wo du vielleicht TV und Radio anschliessen willst, brauchst du natürlich Sat-Enddosen.
    Die haben drei Anschlüsse für R, T und Sat. An den jeweiligen Ausgängen stehen dann nur die Frequenzen an, die das anzuschliessende Gerät benötigt.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen