1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanschlußkosten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von irie-woman, 24. Januar 2006.

  1. irie-woman

    irie-woman Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    wir haben über einen Bauträger ein Reihenhaus gekauft.
    Nun müssen wir laut Kaufvertrag die Kabelfernsehanschlusskosten bezahlen. Unser Bauträger hat uns jetzt 430,- EUR berechnet.
    Liegen die Kosten im Rahmen?
    Was ist wenn ich gar kein Kabelanschluss möchte?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelanschlußkosten

    Wenn Du der Käufer bit kannst Du bestimmen ob Du einen Kabelanschluß haben willst.
    Mit einer Satgeminschaftsanlage würdest Du langfristig besser liegen.
    Die Anschaffungskosten sind aber je nach Installtion und Teilnehmer höher, dafür sind aber keine laufenden Kosten da und es entfallen u.U. Probleme was freischaltung verschlüsselter Privat Sender betrifft.

    Gruß Gorcon
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Kabelanschlußkosten

    Hi. :)

    Hab vor sechs Jahren gebaut und wenn ich mich recht erinnere, dann wird das Kabel standardmäßig zusammen mit der Telefonleitung auf jeden Fall ins Haus gelegt. Die entsprechenden Gebühren muss man dann halt zahlen.

    Ich hab das Kabel dann versiegeln lassen, da ich auf jeden Fall SAT wollte! ;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelanschlußkosten

    Mhhh... wer schreibt das vor? Dich kann niemand dazu zwingen Kabel zu nehmen und damit auch den Anschluß legen zu lassen.
    Ich kenne genügend Leute die den Anschluß nicht haben legen lassen weil er kostenmäßig nicht in betracht kam.

    Gruß Gorcon
     
  5. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Kabelanschlußkosten

    Also ich denke die Kosten kommen schon hin. Wenn du keinen Kabelanschluss willst, dann musst du dir wohl ein anderes Haus suchen, bzw. selbst bauen.
    Wenn man ein Haus vom Bauträger kauft, dann entscheidet eben der was da rein kommt und was nicht, zumindest wenn das Haus schon steht. Wenn du davor schon sagst, dass du den Kabelanschluss nicht willst, dann geht das bestimmt auch.
     
  6. Frapu

    Frapu Gold Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    1.107
    Ort:
    Leipzig
    AW: Kabelanschlußkosten

    Ja, aber wenn das im Kaufvertrag drin steht und man den unterschrieben hat, kann man da nix mehr machen. Da muß man da bezahlen.
    An irie-woman stelle hätte ich dass bei Vetragsabschluß rausnehmen lassen. Jetzt ist es zu spät!
     
  7. irie-woman

    irie-woman Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Kabelanschlußkosten

    "Also ich denke die Kosten kommen schon hin. Wenn du keinen Kabelanschluss willst, dann musst du dir wohl ein anderes Haus suchen, bzw. selbst bauen.
    Wenn man ein Haus vom Bauträger kauft, dann entscheidet eben der was da rein kommt und was nicht, zumindest wenn das Haus schon steht. Wenn du davor schon sagst, dass du den Kabelanschluss nicht willst, dann geht das bestimmt auch."

    Danke für die aussagekräftige Antwort von Heavendenied.
    Mit den meisten Antworten hier kann man wirklich nicht definitiv was anfangen, zumal manche nur mitmischen und gar nicht genau lesen um was es geht bzw. was gefragt wurde.
    Vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2006
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelanschlußkosten

    Ja, damit hast Du natürlich Recht.;)

    Gruß Gorcon
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kabelanschlußkosten

    Noch ja, die "Grundverschlüsselung" wird aber vermutlich auch über SAT kommen. :D:(
     
  10. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kabelanschlußkosten

    Bei Ein- oder Mehrfamilienhäusern (bis 3 Wohneinheiten) geht dies auf jeden Fall! Bei mehr als 10 Wohneinheiten wird dies schon etwas schwieriger (Sonderkonditionen für die Wohnungswirtschaft, Schmiergelder ...äh... Überzeugungsarbeit der Kabelnetzbetreiber!), :eek::D:cool:
     

Diese Seite empfehlen