1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BitBunny, 25. Februar 2007.

  1. BitBunny

    BitBunny Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    durch Umzug steige ich von Sat auf Kabel Empfang um und hab da so meine Probleme ... damit ich Premiere und in Zukunft evtl. auch mal HDTV im Kabel zu Empfangen (NRW) habe ich mir den Philips DCR9000 zugelegt. Nach dem Sendersuchlauf tauchen eine Menge Sender auf, Premiere geht noch nicht, da ich die Karte umtauschen muss aber die anderen Sender gehen auch nicht - nur ARD, ZDF und sowas geht. Bei RTL, Pro7 usw. kommt die Meldung "Smartcard einlegen" ... wenn ich den Kabelanschluss aber direkt in den Fernseher stecke und den Sendersuchlauf mache, kann ich auch ganz normal RTL usw. sehen.

    Vermutlich die totale Amateurfrage, aber ... woran liegt das, bzw. was muss ich machen um auch mit dem DCR 9000 die 'normalen' Programme sehen zu können?

    Danke für Eure Hilfestellungen.
     
  2. horizen17

    horizen17 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    57
  3. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

    Die über Sat frei empfangbaren Sender sind im Kabel verschlüsselt, daher mußt du dich deswegen an Ish wenden, um Tividi free empfangen zu können.

    Aber Achtung - du mußt auf "digitalen Kabelanschluß" wechseln - du bekommst also einen Tividi-Receiver + passende Smartcard. Diese Smartcard läuft bisher nur in Tividi-Receivern (nicht in einem CI-Modul), erst ab ca. März z.B. in einem Alphacrypt - also momentan keine freie Receiverwahl möglich.
     
  4. BitBunny

    BitBunny Junior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    43
    AW: Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

    Warum kann ich dann die Sender am TV Gerät empfangen?
    Der Kabelanschluss ist bei mir in den Nebenkosten enthalten, oder ist das nochmal seperat von dem was ich bei ish beantragen muss?
    Wenn ich diese Seite (http://www.ish.de/kabelanschluss/digital/programme/free.html) richtig verstehe, ist doch beim Kabelanschluss das "tividi free" dabei?

    Oder kann es sein, dass der Vermieter einen "Analogen Mehrnutzervertrag" hat und ich digital extra beantragen muss - http://www.ish.de/kabelanschluss/digital/preise/nutzer.html
    ?

    Das mit dem Receiver ist ja etwas blöde, ich hab ja schon den DCR9000 und will gar keinen weiteren Receiver - vor allem damit Premiere wieder funktioniert. Hmm, alles gar nicht so leicht :(
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

    weil der analog empängt und da ist nichts verschlüsselt. die großen Kabelanbieter wie KDG und ISH kommen aber auf die "geniale" Idee um den Leuten nochmal zusätzlich Geld aus der Tasche zu ziehen in dem sie sonst freie Sender verschlüsseln.

    Ohne Karte bekommst du dann nur die ÖR digital, (fast) alle anderen siind verschlüsselt.

    Gruß Gorcon
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

    Wer analoger und digitaler Empfang zwei paar Schuhe sind.
    Der Receiver schleift die analogen Programme lediglich über die Antennen Ein-/Ausgänge durch.
    Möchtest Du ein digitales Bild, musst Du bei Ish eine Vertrag abschließen. Du bekommst dann den Receiver zugeschickt und die erforderliche Smartcart. Die ÖR-Sender sind digital im Kabel hingegen unverschlüsselt und ohne Vertrag empfangbar.

    Ish schreibt die Boxen vor, daher war der Kauf eine HD-Receivers vermutlich eine Fehlinvestition.
     
  7. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

    Andere Frage zu dem Gerät:
    Habt ihr auch riesige Probleme mit der Aktualisierung?
    Ich habe Werksneues Gerät mit der 88er Software - er findet eine 101er Software. Zwei mal ist das installieren schon Fehlgeschlagen.
     
  8. Fliegerhans

    Fliegerhans Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

    Hallo Night-Hawk,

    das Problem mit der Software Aktualisierung hatte ich auch. Laß ihn einfach mal laufen, mein DCR 9001 (die Premiere Version) hat es nach einer Weile geschafft.

    Schöne Grüße

    Fliegerhans
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Kabelanfänger - mit DCR 9000 und Problemen

    Stimmt das?

    Also nehmen wir einmal an ich will iesy/ish TvidiFree (oder auch digitalen Kabelanschluss) mit einem TechniSat DigiCorder K2 betreiben.

    Ich gehe also zu einem Händler der Ahnung hat und evtl. alle drei Produkte (DigiCorder K2 & Alphacrypt Modul & iesy/ish TividiFree Smardcard) an mich verkaufen kann.

    D.h. wenn ich das zuHause alles zusammenstöpsele habe ich kein Bild!

    Mmh, das Kabel immer so kompliziert sein muss...

    Bzw. was ändert sich denn ab jetzt (März) das es doch geht?
     

Diese Seite empfehlen