1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von derWaise, 18. Juli 2008.

  1. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Europa
    Anzeige
    Hi Forum

    mal eine Frage an die Experten

    ein guter Bekannter hat in seiner Altbauwohnung das Kabelsignal über einen Kabelanbieter der mit "C" beginnt, Name fällt mir grad nicht ein.. Seit 4 Jahren kann er mit seinem Humax Reciever die freien Digitalen Empfangen und sein Premiere Sport Abo.

    Jetzt rief er mich an und sagte das die Premiere Sender nicht mehr funktionieren. Neuer Sendersuchlauf findet über 120 TV Sender aber die meisten werden im Reciever als "unbekannt" angezeigt.

    Der Bekannte rief darauf beim Kabelanbieter an und die meinten nun das Premiere Signal wird nicht mit eingespeist.

    Mein Bekannter hat leider das nicht richtig nachgefragt und nicht erwähnt das es ja bereits mehrere Jahre ging.

    Ein anderer Premiere Reviever gleichers Problem, bei mir in der Neubau Wohnung kommt sofort das Premiere Bild über die beiden Reviever, ist Kabel Deutschland Signal.

    Ich war immer der Meinung das wenn man Kabelsignal bekommt auch immer Premiere mit rüberkommt ???? Ist das nicht mehr so ?

    Er wohnt in Norddeutschland... und ärgert sich nun die Pest da er das Premiere Abo noch über 1Jahr an der Backe hat und kein Signal bekommt.

    Die Box sagt nur "Kein oder schwaches Signal" , Werkseinstellung wurde probiert und danach werden über 120 Sender gefunden, aber in der TV Liste werden nur die öffentlichen mit Namen angezeigt,
    die anderen stehen dort mit "unbekannt". Reciever sind aber heil, da woanders funktionieren sie sofort.

    Danke für Hinweise
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2008
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

    Naja, ein Netzbetreiber kann sich ein fertiges Kabelfernsehsignal anliefern lassen (von z.B. KD) und dies dann vertreiben, wenn er sich mit dem Signallieferanten einig geworden ist. Er kann aber ebenso eine eigene Kopfstation betreiben und Signale einspeisen. Auch hier muß er sich mit den Programmanbietern einig sein. Passiert das nicht, kann der Programmanbieter seine Einspeisung in dieses Netz unterbinden. Dann gibt´s folgerichtig auch keinen Empfang.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

    Technisch kann es natürlich möglich sein das Premiere rausgenommen wird.
    Überhaubt kein Problem bei Netzbetreibern mit eigener Kopfstelle.

    Die Frage bleibt warum? Das ist eine Kürzung von Leistung und ich würde mich an den Verbraucherschutz wenden...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

    Da die Box die Sender scheinbar einliest.
    Darauf deutet die Anzeige im Receiver hin" Kein oder zu schwaches Signal" glaube ich das das nur am Empfang liegt und irgend was defekt ist.
    Würde kein Premiere eingespeist werden würde er auch nicht so viele " Unbekannte" Sender finden.
    Ich würde die Hausanlage mal überprüfen lassen.

    Den wo nichts ist wird normalerweise auch nichts gefunden
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

    Kann aber auch sein das die Sender einfach noch in der NIT eingetragen sind (so sauber werden diese Tabellen ja leider auch nciht gepflegt). Die D-BOX2 unter Neutrino findet z.B. ja auch die Sender auf den DVB-S2 Transpondern.

    So einfach ist das denn leider auch nicht.

    cu
    usul
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

    Was den für Tabellen.
    Wen keine Sender da sind werden auch keine gefunden.
    Das ist so.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

    So einfach ist das nicht. Wenn die NIT nicht richtig oder gar fehlerhaft gepflegt ist zeigen zum Beispiel Humax-Kabel-Geräte die Sender gar nicht an, obwohl sie drinn sind.

    Ganz aktuelle hatten wir gerade mit unserem Kabelanbieter diesen Fall mit dem Quali-Transponder der ARD.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabelanbieter ohne Premiere Signal - geht das überhaupt??

    Kann ja sein.
    Ich glaube aber nicht das ein Kabelanbieter das Premiere Paket sang und klanglos ohne die Kunden zu informieren aus dem Angebot nimmt.
     

Diese Seite empfehlen