1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-TV - PRO und KONTRA Thread

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BartS, 26. Dezember 2008.

  1. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Damit Kabel Deutschland mich zwingen kann, 2,90 Euro pro Monat mehr zu zahlen? So weit kommt es noch - aber nicht schon 2009. :p
     
  2. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    Dir sind 2,90 € zu viel um ein um ein besseres Bild zu haben??
    Das ist eben typisch für Deutschland, kein Cent für bessere Qualität auszugeben, hauptsache billig! :winken:

    Warum installierst Du nicht eine SAT Schüssel und hast digital umsonst?
    Da verstehe ich viele nicht, welche sich über Kabelbetreiber beschweren, dass sie z.B. kein Discovery HD einspeisen (UM). Was spricht dagegen sich eine Schüssel zu holen?
    Ich bin auch dazu verdammt Kabel bezahlen zu müssen, aber trotzdem habe ich eine SAT Anlage, damit ich mit meinem Pio Plasma besseres Bild bekomme.... :D
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    Besseres Bild?! Bei SDTV ist es digital, zumindest bei vielen Privatsendern, eher schlechter.

    Nö, ich habe nur keine Lust, für etwas zu zahlen, was mir keinen Vorteil bringt! Von den Kabel-Digital-Free-Programmen benötige ich nur einen Sender (Bloomberg) - und den ausgerechnet nicht im TV, sondern am PC, weshalb ich ihn über Zattoo empfange. :)


    Weil das wie bei vielen, die noch Kabel haben, der Hauswirt nicht erlaubt. Ansonsten hätte Kabel schätzungsweise einen Marktanteil von rund 10 Prozent.
     
  4. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    Das ist quatsch.
    Diesen Vergleich habe ich zu hause und muss sagen, dass SAT digital um längen besser ist als Kabel analog.

    Es gibt mittlerweile kleine SAT Schüsseln, welche auf der Terasse oder Balkon aufgestellt werden können.
    Ausserdem wo kein Kläger, da kein Gericht.
    Ich wohne auch in einer Eigentumsanlage, wo keine SAT Schüsseln laut Hausordnung erlaubt sind, nur halten sich die wenigsten daran... :winken:

    Liegt aber vielleicht auch daran, dass die meisten Eigentümer selbst in den Wohnungen leben. :D
     
  5. dal_mavs_41

    dal_mavs_41 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    Kommt auf den Fernseher an.
    Bei einer alten Röhre merkt man zwischen analog und digital kaum einen Unterschied. Bei einem Plasma ist es hingegen eine "Folter für die Augen " noch analog zu schauen.
     
  6. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    Also den Unterschied zwischen Analog und Digital habe aich auf meinem alten Röhrenfernsehen auch gesehen und nicht nur kaum.:winken:
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    den konnte man deutlich sehen! Und das natürlich erst recht auf einem LCD oder Plasma, da diese ja viel höher aufgelöst darstellen und somit die Schwächen beim Hochscalieren stärker rauskommen. Dies aber auch wenn digital die Datenraten zu niedrig sind...
     
  8. macmarkus

    macmarkus Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    man kann auf einem recht guten, neueren röhrengerät sogar unterschiede zwischen verschiedenen digitalauflösungen erkennen ... etwa bei premier league und bundesliga.

    hoffentlich wird die programmqualität in zukunft besser ... das angebot der letzten tage war mehr als besch***en. das war noch nicht mal ansatzweise den abopreis wert.
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    Na ja, Folter sind da eher die "Klötzchen" bei zu geringer Bitrate... Die sieht man nämlich auf Röhrenfernsehern meistens viel weniger deutlich.

    Aber egal: Wem die 2,90 Euro das wert sind, soll sie zahlen. In meinem Fall wäre das eine Steigerung rund 35 Prozent, und da ich keinen Mehrwert sehe, bin ich nicht bereit, diese auszugeben.
     
  10. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Die Zukunft von Premiere / Sky Deutschland

    Wie kommst du jetzt auf Satellit? Ich rede von Kabel Digital Free.

    Die Kabelgebühren muss ich aber trotzdem zahlen! Wenn ich mich vom Kabel abmelden könnte, was in meinem Fall nicht möglich ist, wäre das durchaus eine Überlegung wert. So aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen