1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.274
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stuttgart - Der baden-württembergische Netzbetreiber Kabel BW erhöht dieses Jahr die Preise für Kunden in der Wohnungswirtschaft. Das betrifft rund 1,2 Mio. Haushalte. Ein Zeitpunkt steht noch nicht fest.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Es lebe der SAT-Direktempfang!

    Jeder der die Möglichkeit zum Wechsel hat sollte dies auch tun.
    Welche Vorteile hat das Kabel denn noch? Eine Zeit lang dachte ich, in Kombination mit dem Internetzugang wäre Kabel-TV wieder eine Alternative, jedoch fährt man mit einem normalen DSL-/UMTS-Zugang in Verbindung mit SAT doch günstiger.
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Kein Wunder, warum sie soviel Gewinn machen. ;)
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.338
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Die machen solange bis man doch ne Schüssel installiert. Bin bald soweit.
     
  5. HHI

    HHI Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sagem D-BoxII SAT (19,2´Ost)
    Nokia D-BoxII Kabel (Kabel-BW)
    AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Was hat dich bisher davon abgehalten?
     
  6. AndiBln

    AndiBln Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Das es sich um Beträge unter 40 ct je Monat handelt, ist Euch bekannt?
    Wenn die restlichen Nebenkosten auch nur so steigen, wäre das schön.

    Andibln
     
  7. AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Ja, so kann man auch steigenden Preisen noch was gutes abgewinnen.

    Aber warum eigentlich?:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2009
  8. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Man muss aber hervorheben dass KBW wenigstens gestaffelte Preise hat - je nach Anzahl der Mieter .

    Gerade dann wird sich aber die Einführung der Grundverschlüsselung extrem bemerkbar machen , denn hier entstehen dann ja die laufenden Kosten für die Verwaltung der smartcard Zugänge .

    Also wird es auch hier die Entwicklung geben hin zum viel zu hohenEinheitspreis ...

    Grundverschlüsselung ist unnütze Geldverschwendung , was man ja auch beim ORF sieht .

    Ich konnte jedenfalls den Kabelanschluss bei KBW kündigen, da keine Zwangsverkabelung bei uns .
     
  9. AW: Kabel-TV in Baden-Württemberg wird teurer

    Oh, danke für den Tip.:eek:
    Ich hatte im Zuge eines Wechsels des Telekommunikationsanbieters auch an eine Komplettversorgung durch Kabel-BW gedacht.
    Fällt nun aus.
     

Diese Seite empfehlen