1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-TV ab Buchse unterschiedlich Digi./Analog nutzbar ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Vierm, 12. Dezember 2009.

  1. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,


    ich habe zur zeit einen analogen Kabelanschluss an den 3 TV-Geräte angeschlossen sind.

    Ich überlege nun auf Digital "aufzurüsten". Da ich aber nun nicht 3 DigiReciever kaufen möchte ist meine Frage die folgende:

    Kann ich ab Zimmeranschluss einen Verteiler setzen 1=2 und 1* zum DigiReciever und 1* Analog zum nächsten TV ?


    Sprich: 1 Geräte = Digital, 2 Geräte weiter analog.

    Oder ist auf der "Wandbuchse" dann nur noch Digitalempfang möglich?


    Danke für Infos!
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel-TV ab Buchse unterschiedlich Digi./Analog nutzbar ?

    Es liegen sowohl analoge als auch digitale Signale an.
    Der Empfänger sucht sich dabei das für ihn Brauchbare heraus.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel-TV ab Buchse unterschiedlich Digi./Analog nutzbar ?

    Hallo, Vierm
    Du hast also Sorge, dass dir bei den nicht mit einer Kabelbox aufgerüsteten Fernsehern kein analoger mehr möglich ist, nehm ich an. Keine Angst, dir gehen die Programme, die analog im Kabel übertragen werden, NICHT verloren. Du kannst also alles so lassen, wie es jetzt ist. Der Fernseher mit Kabelbox empfängt sowohl analog als auch digital und die 2 anderen Fernseher empfangen weiterhin analog, als wäre nie was Neues dazugekommen. Und lass bloß die Finger von Verteilern, das frisst nur unnötig Signal.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2009
  4. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel-TV ab Buchse unterschiedlich Digi./Analog nutzbar ?

    nabend,

    meine Sorge ist das ich für 3 Fernseher dann auch 3 DigiReciver brauche, was ich natürlich nicht will.

    Mein Wunsch wäre:

    Wohnzimmer : Digital (statt analog wie zur Zeit)
    Arbeiteitszimmer und Kinderzimmer : unverändert weiter Analog.
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel-TV ab Buchse unterschiedlich Digi./Analog nutzbar ?

    Ich glaube, das schrieb ich doch.
    Also, nochmal von vorn: Mach einen Vertrag mit deinem Kabelanbieter, schließ die von diesem Anbieter gelieferte Box an den Fernseher deiner Wahl, also den im Wohnzimmer und schau im WZ digital (und natürlich auch analog, wenn du willst) und bei den anderen Fernsehern im Arbeits- und Kinderzimmer ändert sich rein gar nichts. Die empfangen ihre Programme, als wär NIE was passiert.
    Gruß
    Reinhold
     
  6. Vierm

    Vierm Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel-TV ab Buchse unterschiedlich Digi./Analog nutzbar ?

    @Reinhold

    ...verstanden !!!

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen