1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Receiver Rechnung?

Dieses Thema im Forum "Vodafone (Kabel Deutschland)" wurde erstellt von benjiberlin, 6. Februar 2013.

  1. benjiberlin

    benjiberlin Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mich extra hier angemeldet weil ich hoffe das hier vielleicht jemand davon Ahnung hat.

    Ich hatte zu Oktober meinen Kabel Deutschland TV Vertrag gekündigt. Bei diesem hatte ich einen HD Receiver als Leihgerät bekommen.

    Aus schusseligkeit habe ich vergessen den Receiver zurückzuschicken (dummheit ich weiß) Aber gut ich kann es nicht mehr rückgängig machen.

    Anfang November bekam ich dann Post von Kabel Deutschland, mit der bitte Ihnen 285 Euro zu überweisen, da ich den Receiver und die Smartcard nicht zurückgesendet habe.

    Ich natürlich sofort beides Verpackt und am gleichen Tag wieder zu Kabel Deutschland gesendet. Smartcard per Einschreiben rückschein, und beim Receiver habe ich auch die Sendungsnummer.

    Um es ein bißchen abzukürzen, ich dachte ich wäre damit aus dem schneider, aber anscheinend liege ich da falsch, hab jetzt von BFS Inkasso eine Rechnung von 350 Euro bekommen wegen der Angelegenheit.

    Ist dies Rechtens? Ich hab mal gegooglet, der Receiver ist gerade mal 70 Euro wert? Vorallem haben sie doch jetzt beides wieder. Müsste ich dann nicht zumindest den Receiver wieder zurückbekommen?

    Wie gesagt ich weiß das ich einen Fehler gemacht habe, geht eigentlihc nur darum ob ich jetzt wirklich alles zahlen muss, oder ob es möglichkeiten gibt?

    Danke schonmal :)

    MFG Ben
     
  2. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Receiver Rechnung?

    Hast du mal bei KDG angerufen und die Sachlage geschildert?
     
  3. benjiberlin

    benjiberlin Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Receiver Rechnung?

    Ich hatte KD gleich an dem Tag der ersten Rechnung geschrieben das ich das nicht wußte, dass ich ihn zurückschicken musste und ihn nun sofort abgeschickt habe.
    Hab denen geschrieben ob ich nicht auf Kulanz hoffen kann, da ich schließlich auch noch Internet und Telefonkunde bei ihnen weiterhin bin.
    Daraufhin kam nur eine standartmail, dass sie leider keine Kulanz vergeben können.

    MFG
     
  4. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Receiver Rechnung?




    Sry aber dann hast du Vermutlich Pech gehabt!:(:( Versuchs nochmals mit anrufen!
     
  5. benjiberlin

    benjiberlin Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Receiver Rechnung?

    Werde nachher nochmals dort anrufen mal schauen.
    Aber trotzdem ist es denn rechtens die Receiver einzuziehen und dann eine Summe einzufordern die den Wert der Sachen komplett übersteigt? OBwohl ich den Receiver ja auch gar nicht mehr habe?
     
  6. ICord

    ICord Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabel Receiver Rechnung?

    wenn das so in den Agbs steht...
     
  7. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Receiver Rechnung?



    Steht so im Vertrag den du mit der KDG abgeschlossen hast!
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Receiver Rechnung?

    kann auch mal was anderes dazwischen kommen das man z.b. Krank mit einer Grippe im Bett liegt
    die hätten normalerweise 1 x An Mahnen müssen habe die ja dann gemacht und dann erst nach 14 Tagen Inkasso, eigentlich könnne die nur dann was verlagen wenn du nichts zurpück gibst in einer angemessen zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Receiver Rechnung?

    Kabel Deutschland nutzt die " Dummheit" seiner Kunden gnadenlos aus. Das ist nun einmal bei Heuschrecken Unternehmen so.
     
  10. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Receiver Rechnung?



    Leider Gottes!:mad:
     

Diese Seite empfehlen