1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel legen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von walter123, 12. September 2004.

  1. walter123

    walter123 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    56
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab glücklicher weise eine Möglichkeit gefunden, wie ich im Haus Sat-Kabel Sternförmig verlegen kann. Das einzige Problem was ich habe ist, dass ich die Kabel neben einer "Wasserleitung inkl. Abfluss" legegen muss. Neben den Wasserleitungen ist ein ca. 10x10 cm großer Styroporkasten den ich auf ca. 10 m auftrennen muss. Kennt jemand evtl. eine Möglichkeit, wie ich dies am besten auftrennen kann, ohne dass ich die Regibtsplatte beschädige ?

    Gruss
    Walter
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kabel legen

    Styropor mit nem Cutter
    Rigips vorsichtig mit nem Schraubenzieher ausschalen nachdem ein Rand
    mit nem Cutter links und rechts vorgezogen wurde.....
     
  3. satpre.tender

    satpre.tender Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Burg
    AW: Kabel legen

    ,wenn deine leitungswege nicht so lang sind, 4mm kabel nehmen und mit cuttermesser kleine Rille einschneiden, danach mit gips verschließen
     

Diese Seite empfehlen