1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-HDTV-Receiver von TechniSat

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Mario_V, 8. Oktober 2007.

  1. Mario_V

    Mario_V Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Ich finde es sehr ernüchternd (um Kunden bei der Stange zu halten), bzw. vielleicht ist die Aussage aber auch nichts sagend etwas Wert.
    Man hat als "Deutscher Hersteller" womöglich mit dem Sat-Receiver einfach zuviel Geld verbrannt, so das man es mit dem Kabel-Teil den Markt abwartet (dank an unser öffentl.Sender-Aussagen zu HDTV-Beginn).
    Also schaut man als potentieller Kunde in die Röhre, weiterhin (auch mit HD-Ready-Empfangsgerät).
    Schade, also muss man "auch" sehen was andere Hersteller bieten.

    Sehr geehrter Herr xy,
    vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Produkten.

    Wir als Deutscher Hersteller arbeiten stetig an der Entwicklung neuer Produkte. Leider können wir Ihnen derzeit keine präzisen Angaben darüber senden, ob und ab wann wir einen HDTV-Kabel-Receiver im Sortiment führen
    werden.

    Ich bedauere, Ihnen keine konkretere Information senden zu können.

    Auf unseren Internetseiten [​IMG] www.technisat.de informieren wir Sie, immer aktuell
    und umfassend zu unserem Sortiment und neuen Produkten.
    Schauen Sie doch einfach mal rein.


    Mit freundlichen Grüßen

    xxxxx xxxxx

    TechniSat Digital GmbH
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel-HDTV-Receiver von TechniSat

    Was willst Du auch mit einem HD Receiver für Kabel.
    In den wenigsten Netzen werden HD TV Programme eingespeist.
    Wen überhaupt dann nur die beiden Premiere Programme.

    Warum soll Technisat HD Receiver herstellen die die wenigsten Kabelnutzer brauchen.
     
  3. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Kabel-HDTV-Receiver von TechniSat

    ausserdem bestehen die Betreiber auf eigene, kastrierte Geräte, was einem freien Wettbewerb behindert.
    Man sieht das auch bei den SD Receivern, bei Sat ein Voller Auswahl und Für kabel so gut wie nichts, obwohl es kein Problem wär aus einem Sat ein Kabel Receiver zu basteln
     
  4. Mario_V

    Mario_V Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Kabel-HDTV-Receiver von TechniSat

    Mit einem HD-S2 werden auch nur zwei deutsche HD-Sender bis jetzt empfangen (nicht die hoch skalierten gemeint), als warum sollte ein HD-K2 nicht möglich sein zu verkaufen.
    Ich denke mal, man hat genug mit dem HD-S2 zur Zeit zu tun, bei Kabel kommen noch andere technische Probleme dazu, die dann vielleicht noch "zertifiziert"/"lizenzsiert" werden müssten, von Kabel-Betreibern (neue Einnahmequelle für die).
     
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Kabel-HDTV-Receiver von TechniSat

    Vollkommen Richtig, aber mit einem Sat Receiver kannst Du auch einige Ausländische Programme empfangen, die im Kabel aus Rechtlichen Gründen nicht verfügbar sind (werden).
    Es gabs vor einigen Monaten auch Gerüchte, dass es eine Kabel Version von HD S2 geben wird´s, wie gesagt, Technisch kein Problem
     

Diese Seite empfehlen