1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel geht aber bei SAT kein Pegel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Olli h, 30. Mai 2004.

  1. Olli h

    Olli h Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Norddeutschland
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe gerade auf SAT umgestellt und bin auch sehr zufrieden!
    Ein Receiver macht aber Probleme, da ich dort keinen Empfang habe.
    Wenn ich eine Einkabellösung (GP-31D) benutze, dann ist alles super!
    Sobald ich das Kabel an den Multiswitch anschließe habe ich kein Signal mehr.
    An dem Kabel hängt nur ein Receiver, der direkt angeschloßen ist - leider weiß ich nicht wie die Verkabelung in der Wand aussieht!

    Ich habe die Receiver auch schon ausgetauscht - aber das Kabel bleibt tot!

    Hier meine Anlagedaten:
    80cm Schüssel, Astra ausgerichtet
    Multiswitch 5/4 mit 2 Ausgängen belegt
    Zwei Receiver: Einer perfekt, der andere kein Signal

    Hat jemand eine Idee, warum ich kein Pegel bekomme?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Möglicherweise musst du noch die Antennedosen tauschen. Genauso kann es sein, dass in denm Receivern die LNB-Versorgung ausgeschaltet ist (aber Vorsicht, falls die Antennedosen Übertragungerkopplung haben, kann der Receiver schaden nehmen).
     
  3. Olli h

    Olli h Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke für die Antwort!!
    Die eine Dose hatte ich bereits getauscht!
    Mich wundert, das die Einkabellösung geht es aber über den Multiswitch nicht läuft (nur diese Dose).
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Bei einer Einkabellösung werden keine Receiverspannungen (Signalspannungen) benötigt.
    Die 14/18V 0kHz/22kHz werden in Verbindung eines Multischalters zur Auswahl der vier Ebenen benötigt.
    Diese Spannungen müssen vom Receiver bereitgestellt werden, und müssen die Dose ungehindert passieren können.
    Receiver ermöglichen im Falle einer Einkabellösung diese Spannungen abzuwählen.
    Eventuell ist es in deinem Fall so.
    Oder die verwendete Dose nimmt die Trennung vor.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn du nicht weisst wie die verkabelung in der Wand aussieht, kann es ja auch sein das da noch was an dem Kabel dran hängt was die Spannungsübertragung stört.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen