1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KABEL!! - EYCOS S65.12 findet oberhalb von 466MHZ keine Sender

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von qay57, 6. Oktober 2008.

  1. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    Anzeige
    Hi,

    habe gerade meinen Eycos S65.12 Kabel bekommen und richte ihn ein.

    Neueste Software (2097) ist drauf
    - Hausnetz geht bis 862MHZ
    - und andere Kabel-Receiver finden ALLE Sender.

    Bin im KMS-Netz in München (alle FreeTV Sender werden unverschlüsselt gesendet).


    Problem:

    auf 113 MHZ/S02 kein Empfang

    auf 322 MHZ/S23 kein Empfang

    ab 482 MHZ bis 711 MHZ (K22-K51) kein Empfang

    geb ich die Frequenzen (nur 113 funkt nicht) von Hand über den Menuepunkt "manuell" ein (z.T. mit Quam 256 sonst 64) und mache DANN einen neuen Teil-Suchlauf findet der Tuner die Sender sofort und vollständig...

    ... ABER
    ...die Sender stehen zwar dann alle korrekt in der Senderliste (alle unter 113MHZ???) und bleiben ALLE schwarz mit der Meldung "kein Signal"...

    Wer weiß Rat...
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: KABEL!! - EYCOS S65.12 findet oberhalb von 466MHZ keine Sender

    SO - dann beantworte ich mir eben die Frage selber...:D :D :D

    ... das folgende dürfte auch für den baugleichen ARION 9410 gelten...

    ... anscheinend hat der DVB-C Eycos S65.12 nur die Möglichkeit max. 19 verschiedene Frequenzpakete zu verarbeiten...

    ... d. h. er fängt beim Auto-Suchlauf am Frequenzband-Anfang an und nach 19 Frequenz-Paketen (nicht Sendern!) ist einfach "Sense":rolleyes: - mehr kann er nicht abspeichern - in meinem Fall eben vor 482 MHz...

    ABHILFE per "manuellem Sendersuchlauf":

    ... erstmal Werks-Reset um die Sender-Datenbank wieder auf "Null" zu stellen...

    ... sich vom Kabelanbieter die genaue Frequenzliste aller Sender besorgen...

    ... zählen wieviele Frequenzpakete es sind (bei KMS sind es 28 - 5 davon "frißt" schon allein Premiere)
    - d. h. das "Digitale Angebot" wird auf 28 unterschiedlichen Frequenzen ausgestrahlt...

    ... also heißt es diverse Pakete vorab "auszusondern"

    - aber dran denken - es geht immer nur pro kplt. Paket
    - d. h. "alle Sender -JA oder alle Sender - NEIN" die auf derselben Frequenz ausgestrahlt werden.

    ... in meinem Fall war die Entscheidung nicht schwer - jede Menge PayTV-Russen-, Osteuropa- und und und ... Müll:D dazu noch das HD-Paket (ist ja kein HD-Receiver) und einiges was übern Balkon (sprich Astra) umasonsta kommt und schon war ich bei 17 Paketen - sprich 2 Frequenzen waren noch übrig.

    ... und Morgen beschäftige ich mich mit dem "Aufnehmen" ... mal sehen was die Technik mir da an Überraschungen bietet :rolleyes: :D :rolleyes: :D

    aber ansonsten bis jetzt nichts negatives gefunden - ein wirklich schönes Gerät mit guter Haptik (isse Anfaß-Qualität):D

    ... und das ganze für NUR 316.- Euronen inkl. einer 500 GB Baracuda und Versand...
     
  3. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: KABEL!! - EYCOS S65.12 findet oberhalb von 466MHZ keine Sender

    ... "interne Tests" [​IMG] sind jetzt abgeschlossen....

    Fazit:

    ... ein rattenscharfes Gerät - macht alles was es soll - keinerlei Betriebsstörungen bis jetzt gefunden
    - Anbindung an LCD-Sony TV via 3m HDMI-Kabel - keine Probleme
    - eigentlich "unhörbar" in allen Betriebsarten - von olbort.at "voreingebaute" 500GB Seagate Barracuda ST3500630A arbeitet fehlerfrei.

    - 4 Aufnahmen (auf 2 Frequenzen) gleichzeitig haben problemlos funktioniert - keine Bild-/Ton-Aussetzer
    - Premiere aufzeichnen (mit Alphacrcpt Light SW3.16) noch nicht gecheckt, Entschlüsselung mit "neuer" Nagrakarte erfolgte aber sofort.

    Besonderheiten:
    Timeshift (brauch ich nicht) habe ich abgeschaltet - wenn ich z. B. Sport nicht verpassen will programmier ich das Event am Tag vorher als ganz normalen Timer und steige dann mit beliebiger Zeitversetzung "ala Timeshift" ein - funktionierte immer und bei allen HDD-/DVD-Geräten die ich hatte ohne Macken.
    -zweite (Mini-) FB bis jetzt nicht in Betrieb genommen (wozu ist die ??)


    - Gerät sollte freistehen da es "gut" Wärme entwickelt... also bitte keine Geräte draufstellen

    ECHT MIST ist:
    leider keine zweite FB-Frequenz einstellbar (z.B. wie bei Technisat) - deswegen kann ich leider kein zweites Exemplar fürs WZ kaufen ...


    P.S. beim mir läuft die 2097er SW - was ist der Unterschied zur 209a Version...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen