1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Kabel-Eins-Geschäftsführer Jürgen Hörner hat im Zuge der Diskussion um die Haushaltsabgabe für ein Werbeverzicht der öffentlich-rechtlichen Sender plädiert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Einen Werbeverzicht für den ÖR würde ich auch sehr gerne sehen. Die Einnahmen durch Werbung stehen in keinem Verhältnis Störeffekt, den die Werbung hat.
    Und bitte die Logos kleiner machen (wenn 'ganz weg' schon leider nicht geht)!
     
  3. Matthew77

    Matthew77 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Es überrascht nicht wirklich, dass ein Mensch von Kabel1 dieser Meinung ist. Ich stimme da nicht unbedingt zu, da bei den ÖRs wenigstens noch die Hoffnung besteht, dass sie ihr Geld in teilweise vernünftiges Programm stecken.
    Die Werbung auf ARD und ZDF besteht doch sowieso vor allem aus Spots für Medikamente. Wenn die Privaten ein Stück von dem Kuchen abhaben wollen, dann sollten sie mal ihre Jugendfixiertheit überdenken.
     
  4. dinner4one

    dinner4one Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Ja der aufgerundete 500 Millionen Euro Werbekuchen von ARD und ZDF, der wäre schon toll zum verteilen, aber warum soll eine handvoll Heuschrecken auf Kosten aller Bürger besser gestellt werden? Gerecht wäre doch, wenn die Privaten dann eine Haushaltsabgabe in Höhe von 500 Millionen erbringen, die zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks verwendet wird.
    Deutlich mehr Einnahmen blieben sowieso bei den 5 werberelevanten Sendern, da durch die Verknappung der Werbefläche auch der Sekundenpreis erhöht werden kann. Es wird halt ein Monopol RTL/SAT. Und allen geht es besser :)
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Soll er erst einmal seinen eigenen Laden aufräumen, bevor er über andere herzieht.
    Da ist die Werbung bei weitem nicht das größte Problem.
     
  6. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Offensichtlich funktioniert die Klima Anlage bei Kabel 1 nicht! :eek:
     
  7. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Die ÖR bekommen genug Geld, die brauchen keine Mehreinnamen durch Werbung...
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Insbesondere ist dieser Zusatz HD bei jedem Logo von Privat bis ÖR nervig. Jeder HD-Zuschauer erkennt, ob er die HD- oder SD-Variante schaut.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    Das geht schon, man will es nur nicht. (bewiesen hat das ja arte HD eine Zeitlang.)
    Woran? Sag jetzt nicht an der besseren Auflöung, das ist ja nicht immer der Fall!)
     
  10. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel-Eins-Chef für Werbeverzicht bei ARD und ZDF

    So - nu' hat der auch seine Meinung sagen dürfen!
    ...und ab Montag sind dann alle kleineren Sender dran ( tv-gusto, Gute Laune TV usw. )
    ...ab August dürfen dann die "sex-clip-verbreiter" ran!
    So - nu' muss ich auhören - es wird zu HEISS!!!!!

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen