1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digtial/analoge sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von allen_smithee, 17. September 2005.

  1. allen_smithee

    allen_smithee Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    Habe ein kleines Problem mit Kabel Digtial Home von Kabel Deutschland.

    Habe meinen Digital Receiver (Pace) direkt an die Antennenbuchse angeschloßen und den Receiver dirkekt mit dem Fernseher verbunden. Die digitalen Programme laufen auch ohne Problem, allerdings wenn ich die alten analogen programme einschalte ist die qualität schlecht.

    Ich hab das kabel auch schon direkt an den Fernseher angeschloßen ohne den Receiver dazwischen, und dann gingen die analogen Programme wieder!

    Liegt das an meinem digital Receiver??:confused:
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kabel Digtial/analoge sender

    Du solltest den Digitalreceiver auf Standby schalten, wenn Du die analogen Programme auf dem Fernseher schauen möchtest. Wahrscheinlich hast Du den Digitalreceiver komplett abgeschaltet bzw vom Strom getrennt.
     
  3. allen_smithee

    allen_smithee Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel Digtial/analoge sender

    Der receiver ist eingeschaltet. Ich vermute mal das ich nen Verstärker für das Antennesignal brauche!? Hat jemand damit erfahrung?
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kabel Digtial/analoge sender

    Ich vermute eher, daß an Deinem Digitalreceiver etwas kaputt ist. Für gewöhnlich ist die Dämpfung durch den Digitalreceiver (des Signals) nicht gleich so groß, daß man da deutliche Unterschiede erkennt. Von einem Verstärker "auf den letzten Metern" bis zum Fernseher würde ich Dir abraten, hat bei mir selber die Situation eher verschlechtert als verbessert, deshalb habe ich den Verstärker wieder rausgenommen.
     
  5. allen_smithee

    allen_smithee Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel Digtial/analoge sender

    Komischerweiße ist das Signal immer in Ordnung wenn ich nur ein Gerät angeschloßen hab. Digital ist ok und analog ist ok (Aber halt nur getrennt)

    Wenn ich den Receiver aber zusammen mit dem Fernseher ans Antennenkabel anschließe wird das analoge signal schlecht.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Digtial/analoge sender

    Sehe ich auch so.

    Gruß Gorcon
     
  7. allen_smithee

    allen_smithee Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel Digtial/analoge sender

    danke für die schnellen antworten!

    Ich hab jetzt mal einen T-stecker vor die D-box drangehängt. Ein Antennenkabel geht jetzt in den Fernseher das andere in den receiver. Allerdings bleibt das Problem bestehen: Digitales Programm ok, analoges Programm mit Schneetreiben....

    Kann es trotzdem an der D-box liegen? Das antennensignal geht doch direkt in den Fernseher?
     
  8. hcwuschel

    hcwuschel Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Ebersbach a.d. Fils
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Nokia dbox II Neutrino
    Terratec Cinergy C PCI HD
    AW: Kabel Digtial/analoge sender

    hi,

    vielleicht liegts am verwendeten Antennenkabel? Probiere mal alle Kombinationen durch.

    mfg hcwuschel
     

Diese Seite empfehlen