1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Home nicht unter NEUTRINO????

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von hossie1969, 4. Oktober 2006.

  1. hossie1969

    hossie1969 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    moin!

    laut einer auskunf bei KABEL D ist der empfang von KDH nicht möglich, wenn das betriebssystem, z.b. auf einer dbox2, NEUTRINO ist!?

    hat jemand andere erfahrungen?

    was gibt es sonst für eine alternative als dbox mit neutrino für premiere UND KDH???

    gruß

    karsten
     
  2. JohnsonHH

    JohnsonHH Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    138
    AW: Kabel Digital Home nicht unter NEUTRINO????

    Das stimmt nicht, das funktioniert ganz wunderprächtig.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Digital Home nicht unter NEUTRINO????

    [Klug*******modus ON]
    Das ist auch richtig, denn es gibt kein Betriebsystem namens Neutrino.
    [Klug*******modus OFF]
    Neutrino ist "nur" eine GUI (Bedienoberfläche) unter Linux.
    Probleme mit KDG gibts dabei aber nicht.

    Gruß Gorcon
     
  4. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    AW: Kabel Digital Home nicht unter NEUTRINO????

    Das hat mit Linux-Neutrino nichts zu tun.
    KD liefert an Neukunden keine K02-Karten mehr aus,die das getunnelte Betacrypt unterstützen.
    Damit kann man die neuen Karten für KD nicht mehr mit der DBox nutzen,egal mit welchem System.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen