1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von WillTruman, 10. Oktober 2006.

  1. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Die Zahl finde ich doch schon beachtlich. Irgendwo standen doch auch mal die Premiere-Abozahlen für das Kabel...
     
  2. Fenne

    Fenne Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    125
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    Ich meine die sind doch im ungefähr gleichen Bereich angesiedelt oder? Immerhin hat arena ca. ne halbe Million Kabelkunden, die über Premiere gucken, also wahrscheinlich höher als KDH.
    Bin mir da aber nicht sicher :winken:
    Bedenken muss man dass es hier nur um Kabel Digital HOME ohne die Fremdsprachenpakete geht, klar das ist ne starke Steigerung und mit den
    neuen Pay-TV Kanälen wirds sicher noch mehr Schubkraft geben.
     
  3. Fenne

    Fenne Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    125
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    -bitte löschen-
    Doppelpost
     
  4. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    Ich meine mal was von 800.000 Abos gelesen zu haben.
     
  5. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    Respekt und Anerkennung haben die verdient :winken:
    Das ist schon beachtlich in der kurzen Zeit :)
     
  6. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Re: Mehr Müll-Sender ins Kabel!

    Will Truman schrieb:
    [​IMG]

    Floppy schrieb:
    [​IMG]

    Unser Sponsor schrieb:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Lauter Programme, die die Welt nicht braucht. [​IMG]

    Ich erinnere mich, dass Floppy - bevor ich ihn auf die Ignorierliste setzte - Astra immer als Negativ-Beispiel bezeichnete, weil die so viele Müllsender "an Bord" haben.

    Das kann man ja sehen, wie man will, aber wenn man sich für eine halbe Sekunde auf diese primitive Argumentation einlässt, dann muss man feststellen:

    Kabel Deutschland hat mächtig aufgeholt. [​IMG]

    Der Unterschied zwischen Satellit und Kabel ist: Wenn ich alle Müll-Sender lösche, die mein 23 Euro teurer Sat-Receiver findet, dann bleiben immer noch 200 brauchbare TV-Programme und 999 brauchbare Radio-Programme übrig. (Natürlich hängt mein 23 € Sat Receiver an dem gleichen 4-fach Diseqc-Relais wie der Humax im Dachgeschoss. Für 200 FTA Fernseh und 999 Radio-Programme brauche ich mehr als Astra 19.)

    Im Kabel kann man keine 23 € Kaufgeräte verwenden - die gibt es nicht.

    Wenn ich bei einem billigen Kabel-Receiver ohne CI-Schacht / ohne Kartenleser alle o.g. Müllsender lösche, dann bleiben neunzehn brauchbare TV-Programme übrig. Mehr empfängt der billige Kabel-Receiver nicht. 19 gegen 200. Arme Kabel-Freaks. [​IMG]

    Wenn ich bei einem teuren Kabel-Receiver mit Alphacrypt Modul und KDG Smart Card alle Müllsender lösche, bleibt nur eine sehr geringe Auswahl an brauchbaren TV- und Hörfunk-Programmen übrig.

    Wie kann die Firma KDG eigentlich glauben, durch die Einspeisung solcher Müllsender könne man irgend einen Blumentopf gewinnen?

    [​IMG]
     
  7. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    octavius, es geht hier nicht um KD-Free.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    Nun da sie ja die SAT Abonnenten weitgehend ausgeschlossen haben werden es wohl einige Tausend weniger werden.
    KDG hat es ja ( genug Abonnenten):(
     
  9. WillTruman

    WillTruman Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    882
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    Die Zahl dürfte wohl eher verschwindend gering sein. Dieses Austricksen dürfte den wenigsten Leuten überhaupt bekannt sein.
     
  10. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Kabel Digital Home hat 600.000 Kunden

    LOL :D
    Octavius postet unabhängig vom Topic ;)
    Is ja auch nicht anders möglich wenn man seit 4 Monaten nur aus ein und der selben Textdatei immer und immer wieder das selbe copy und pastet ;)

    Zu den 600.000 KabelHome Pay-Kunden: In dieser extrem kurzen Zeit ist das wohl der erfolgreicheste "Pay TV" Kundenansturm den es in DE jemals gab :)
    Echt Respekt!
    Hoffe es geht weiter so :love:
    Davon profitieren alle. Kabeluser und Kabelbetreiberwirtschaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen