1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Free TV mit KMS München

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von marcinchen, 2. Februar 2006.

  1. marcinchen

    marcinchen Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,
    habe auf der Seite von KMS (Kabel Medien Service in München) folgendes gesehen:

    Kabel Digital Free TV einmaliger Freischaltungspreis: € 35,00
    BBC World
    Bloomberg Television
    NICK
    Tele 5
    TV5 (franz.)
    1-2-3.tv
    KDG Info
    Fisch demo
    RTL
    Super RTL
    RTL 2
    VOX
    Terra Nova
    n-tv
    Eurosport
    Das Vierte
    VIVA

    ProSieben
    Kabel 1
    Neun Live
    DSF
    Euronews
    Sat.1
    N24
    VIVA Plus

    Nach einem Suchlauf wurden mir aber keine Programme davon angezeigt.:eek:
    Hat schon jemand die Digitalen Privaten von KMS?
    Warum kostet es eigentlich 35,-€? Im Vergleich mit Kabel Deutschland eine Frechheit!:mad:
    Gruß
    Peter
     
  2. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Kabel Digital Free TV mit KMS München

    naja 15 euro müssen sie an Kabel DE schicken. bleiben ihnen also nur 20 übrig um dich als karteileiche zu warten ;-)
     
  3. Dietzer

    Dietzer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    114
    AW: Kabel Digital Free TV mit KMS München

    Hallo,

    also das mit der KMS in München ist so eine Sache. Zu aller erst bräuchte ich mal den Link, wo du die Infos her hast. Zu KMS gibt es zwei Links:

    http://www.kammler-kabeltv.de/index.htm
    Wer sein Signal von dort empfängt, lebt sozusagen auf der Sonnenseite des Kabelfernsehens, da dort die privaten Sender eingespeisst werden.

    Die unglücklichen Kabelgucker sind hier angesiedelt:
    http://www.atcable.de/start.html
    Allein der Internetauftritt gibt klar zu erkennen, das man sich vor den Kunden verstecken möchte.

    Von wem du dein Signal findest zu heraus, indem du die Hotline anrufst (+49 (0)89 95083 100) und fragst, ob auch die privaten Sender eingespeisst werden.

    Vielleicht bist du schonmal auf den Hauskanal beim durchzappen gestoßen. Dann gehörst du zu den unglücklichen Kabelgucker, da das Signal der Privaten Sender nicht bekommen. Ansonsten ein Beschwerdeschreiben verfassen und dort einsenden, um den Druck zu erhöhen, endlich mal zu reagieren.

    Grüße
     
  4. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.144
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger

    Auf Abruf:
    Digit ISIO C (zu verkaufen), Sky+Box gekündigt, DigiCorder K2 (f. Hörfunk)

    Außer Dienst:
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1 (Kabel & Sat);
    Terratec Cinergy HTC HD XS (wegen fehlender Linux-Unterstützung);

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ & DVB-T: Olympiaturm ;
    DVB-T/T2 Gaisberg (AT);
    Sat: außer Betrieb
    AW: Kabel Digital Free TV mit KMS München

    Die Sachen stammen augenscheinlich von der ersten Variante.
    Mit der Sonnenseite ist das so eine Sache. Die genannten, also auch BBC und Bloomberg und noch weitere Programme wie CNBC sind mit Ausnahme von 1-2-3.tv, KDG Info, Fisch demo und Terra Nova bei den"unglücklichen" Kabelgucken immerhin alle analog drin, ohne extra Freischaltung! Der Fernseher hat hat ja immernoch einen analogen Tuner, für CityInfo und MünchenTV braucht man den sowieso weiterhin. Digital bietet erst mit gescheitem EPG und zusätzlichen Programmen ausreichend Mehrwert. Vermissen tu ich da bei der KMS eigentlich nur XXP (das bei KDG wohl im Zusatzpacket ist) und Terra Nova.
    Immerhin sind die monatlichen Grundkosten in der zweiten Variante deutlich niedriger.
    Allerdings ist die Existenz der zweiten Variante öffentlich nicht als solche wahrnehmbar, sondern versteckt sich als Dienstleister der Hausverwaltung...
    Die 35,-€ scheinen der Standard zu sein, wenn im KMS-Büro jemand einen Finger für irgendeine Freischalthandlung bewegt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2006
  5. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Kabel Digital Free TV mit KMS München

    Ich hab die Frage shconmal irgendwo gestellt. Leider ohne Antwort :(
    WIe ist das igentlich wenn KMS eine Smartcard für KABELHOME freischaltet?
    Senden die selber ein Signal über ihr KMS NEtz? oder haben die zugriff auf den KD Server und senden von dort quasi ferngesteuert das signal? (welches dann fächendeckend bei allen KD Netzen ankommt unabhängig vom Betreiber des Kabelanschlusses) ??
     

Diese Seite empfehlen