1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Digital Englisch

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von RBerlin12, 11. Mai 2005.

  1. tbjkickers

    tbjkickers Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Kabel Digital Englisch

    Ich habe ein Home-Abo, empfange jetzt nur einige der English-Kanäle trotz Neu-Installation der d-box , die sind aber unverschlüsselt. Haben andere ebenfalls das Problem?
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kabel Digital Englisch

    Wo ist die mogelpüackung wenn kdg das englisch Paket als EIGENSTÄNDIGES Paket verkauft? :rolleyes: . Naja egal.

    Wenn man auf spekulationen hört. und auf werbe versprechen ist man eh in deutschland verloren. aber das muss ich dir ja wohl nicht erzählen.

    Das Problem liegt wohl eher das kdg noch nicht wirklich erfahrung mit verschiedenen tonspuren etc hat.

    @tbjkickers haste denn auhc das englisch paket? ;). einige englische sender sind sowohl im englisch als auhc im home paket enthalten ..
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Digital Englisch

    Die KDG hat nur Berufsanfänger eingestellt? ;)
     
  4. tbjkickers

    tbjkickers Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Digital Englisch

    "@tbjkickers haste denn auhc das englisch paket? ;). einige englische sender sind sowohl im englisch als auhc im home paket enthalten .."Ich empfange mehrere Sender (z.B. Sailing channel, NASN) jetzt doppelt, einmal wie bisher und auf neuen Kanälen mit (english) als Kennung im EPG. Z.B. Sky News und CNBC Europe kriege ich aber nicht, auch nicht verschlüsselt.
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo Geko,

    ich wusste noch gar nicht, dass Du ein DVB-T Apostel bist. [​IMG]
    [​IMG]

    Genau das erreichen wir mit DVB-T. Ich habe zur Zeit 23 verschiedene TV-Programme, die ich in guter Qualität mit einer billigen Zimmerantenne und einem preiswerten DVB-T Receiver von Aldi geniessen kann.

    Fast die Hälfte der Menschen in Deutschland hat bereits ein vergleichbares Angebot an DVB-T Programmen, und in England ist DVB-T ebenfalls ein Riesen-Hit.

    [​IMG]

    Zum Thema kostenloses Digital-TV: Nach dem Steuerrecht sollen sich Anschaffungen und Wirtschaftsgüter innerhalb von fünf Jahren amortisieren - danach sind sie abgeschrieben. Wenn ich mir anschaue, wie meine Antennen-Konfiguration (für Satellit) ausschaut und welche Bauteile davon älter als fünf Jahre sind, dann habe ich im Moment mehrere Hundert kostenlose DVB-S Fernseh-Programme.

    Nur kostenlose DVB-C Programme - die sucht man vergeblich. Das Kabel kostet nämlich eine monatliche Grundgebühr von derzeit 14½ Euro (Einzelnutzer-Vertrag mit der Firma Ish in Nordrhein-Westfalen). Diese amortisiert sich nie, weil sie jeden Monat neu anfällt. Ein echter Nachteil des Kabel-Fernsehens.
    Du bist also einer der Glücklichen, die das neue "englische Paket" schon sehen können?

    [​IMG]

    Sind AXN und NGC im "englischen Paket" eigenständige Sender? Wie ist es dann mit der Werbung? Hat AXN im englischen Paket deutsche Werbung?

    Beispiel: Sky News schaltet für die Werbe-Inseln das englische, das irische und das kontinental-europäische Programm auseinander. Die irischen Reklame-Blocks haben Preisangaben in Euro. In der englischen McDonalds Werbung kostet ein Big Mac ein Pfund Sterling. Du als Kabel-Freund wirst bestimmt die kontinental-europäische Version haben (ohne Uhrzeit), wo anstelle der Produkt-Werbung teilweise ganz nützliche Info-Tafeln angezeigt werden.

    Gibt es eine solche Teilung der Werbe-Inseln auch bei AXN und NGC?

    @alle Sat-Freaks: Können die easy.tv Kunden bei NGC auch zwischen den Tonspuren wählen? Oder geht das nur bei KDG?

    @alle KDG-Mitarbeiter: Warum haben wir denn im englischen Paket nicht die englische / irische Version von NGC bekommen?

    @Geko, TV-Zapper & Co: Wie ist das nun mit Toon Disney? In welcher Sprache ist bei Toon Disney die Werbung? Sind in der Werbung die Preise in britischen Pfund Sterling? Oder was sonst?

    Wie sieht es bei VH-1 und VH-1 Classic aus? Ach, ich vergass: VH-1 Europe ist für KDG-Kunden noch gar nicht enthalten. Warum eigentlich nicht??? Ich finde diesen Musik-Sender ganz toll. Eine der besten Video-Clip- Abspul-Staionen in ganz Europa. Wieso haben Ish und Netcologne VH-1 im Paket - und die KDG nicht?

    [​IMG]

    @alle Ish- / Netcologne-Kunden: Was für Werbung gibt es auf VH-1? In welcher Sprache? Für welches Ziel-Land?

    Geko schrieb:
    Ich glaube, wer hier nochmal in die Backstube zurückkehren muss - das bist Du. [​IMG]

    Der von Dir konstruierte Fall ist an den Haaren herbeigezogen. Oder weisst Du etwa nicht, dass ich auf meinem Balkon machen kann, was ich will? Stell Dir vor, ich bewohne eine Mietwohnung mit Südwest-Balkon. Dann kommen auf den Balkon- Beton-Boden zwei entsprechende Stand-Halterungen, und dann setzte ich da nebeneinander zwei 90 cm grosse Parabol-Antennen hin. Die drei LNBs mit insgesamt acht Kabel-Strängen kommen durch acht Flachband- Fenster- Durchführungen in mein Wohnzimmer, wo ich die Signale weiter verarbeite und zumindest die Astra 19 Signale mit Hilfe weiterer Flachband- Fenster- Durchführungen auf den Balkon zurück schicke. Von da aus führen ausgesprochen hässliche weise Kabel zu den Balkons meiner Nachbarn.

    Was soll der Vermieter nun dazu sagen? Soll er mir etwa verbieten, auf meinem Balkon zwei Parabol-Antennen nebeneinander zu betreiben?

    Das kann er mir nicht verbieten. [​IMG]

    Ich habe nämlich keine baulichen Veränderungen am Gebäude durchgeführt. Keine einzige Schraube ist in der Wand, kein einziger Dübel. Es handelt sich um ortsveränderliche, mobile Antennen, die nicht genehmigungspflichtig sind.

    Geh Du mal zurück in die Backstube! Deine Pro-Kabel-Argumente und Deine angeblichen Schüssel-Verbote sind wenig tragfähig.

    Amsp schrieb:
    Dafür gab's von Eike eine Verwarnung - wobei sich mir schon der Eindruck aufdrängt, dass Amsp zur Zeit ziemlich gefrustet ist und manchmal über's Ziel hinausschiesst.

    Solche Rundumschläge gegen eine ganze Berufsgruppe finde ich jedenfalls völlig unangemessen und deplatziert. [​IMG]

    Neuling tbjkickers meldete sich zu Wort:
    [​IMG]

    Na dann viel Spass!
    Das scheint eher ein technisches Problem zu sein. An welchem Netz hämgst Du denn? Auf welcher Kabel-Frequenz sollten Sky News und CNBC zu finden sein?

    Sebastian schrieb:
    Amsp ist der Meinung, dass das gesamte englische Paket eine Mogelpackung ist. Diese Meinung hat er auch begründet: Die Sender NGC, AXN und NASN sind nicht die wirklich interessanten englischen oder internationalen Programme, die auf Astra 2A und Konsorten senden, sondern abgespeckte deutsche Versionen speziell für den deutschen Kabel-Markt. Und dass bei diesen Kanälen die Option "bilingual" nicht im Basis-Preis von KDG Home enthalten ist, sondern kostenpflichtig als Add-On vermarktet wird - das halten zahlreiche Forums-Kollegen für pure Abzocke.

    Wunschliste:

    Was würde ich mir für ein englisches Paket bei Ish und Netcologne wünschen?

    1. Sky One

    Ich möchte bitte, dass mein Lieblingssender Sky One in das englische Paket eingespeist wird. Und zwar in der Original-Version: mit englischen Werbe-Inseln und Hamburger-Reklame in britischen Pfund Sterling.

    2. BBC 1 London

    Was in Holland geht, was in Belgien seit Jahrzehnten funktioniert und was neuerdings auch in der Schweiz ins digitale Kabel hinein kommt, das sollte auch in Deutschland machbar sein.

    Netcologne geht mit gutem Beispiel voran und speist schon mal das französische Hauptprogramm "France 2" ein. Kostenlos, versteht sich. [​IMG]
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Re: Kabel Digital Englisch

    Ich bleibe jedenfalls dabei, in der Ausbildung dieser Berufsgruppen werden elementare Bereiche ausgeblendet und das Ergebnis sieht man nur allzu deutlich. Ich werde nun auch nicht anfangen diese Menschen sonderlich zu lieben, ich mag sie nicht und das wird auch so bleiben.

    Was die Kabelmanager angeht, die halte ich nun ganz bestimmt für unfähig und auch davon wird mich keiner abbringen können.
     
  7. tbjkickers

    tbjkickers Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Digital Englisch

    OCTAVIUS: ich habe Kabel Deutschland im Land Brandenburg. Die Kanalbelegung für die wichtigsten Sender, die mir mit meiner d-box 1 fehlen: 221, 848, 849
     
  8. zeppke

    zeppke Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pingulux plus.sky+ mit 500G Festplatte.AmazonFireTV
    AW: Kabel Digital Englisch

    Sollte dieses Bouquet nicht im Oktober für alle Kabel digital kunden freigeschaltet werden?Bis jetzt ist noch nichts passiert!!!Die Premiere-Musickanäle sind wie angekündigt seit heute 6.00uhr offen für alle abonnenten.
     
  9. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo Geko,

    was gibt es neues aus der Backstube? [​IMG]

    Ich vermute, Du hast das "Englische Paket" der KDG jetzt ca. einen Monat.

    Und? Erste Erfahrungsberichte? Wie bist Du zufrieden?

    Geko schrieb am 5. September 2005:
    Was ist das denn für ein Posting? [​IMG]

    Natürlich hat der Grundsatz von "Treu und Glauben" für diese Thematik eine entscheidende Relevanz, und wenn Du mich als Autorität nicht anerkennst, dann verweise ich auf ein Urteil des LG Kaiserslautern vom 11.5.2005:

    3 S 28/05 - z.B. in NJW 39/2005 Nr. 15 S. 2865
    (Internet-Link habe ich leider gerade nicht zur Hand)

    Die Urteilsbegründung enthält unter 2.) genau dasjenige Sach-Argument, das ich hier im Forum vorgetragen habe.

    Das heisst: Die von mir vorgetragene Argumentation ist inzwischen in der Rechtsprechung allgemein anerkannt. [​IMG]

    Beweis:
    Für das englische Paket bedeutet dies:

    Die Programme BBC 1 London, BBC 2 England, BBC Three und demnächst auch ITV 1 London sind in Deutschland empfangbare Programme. Diese Programme werden allerdings aus Gründen, die Kabel-Ober-Guru Mischobo erschöpfend dargelegt hat, weder jetzt noch in Zukunft ins Kabel eingespeist.

    Der Grundrechtsschutz nach Artikel 5 erstreckt sich insofern auch auf das Begehren, die eigene Mietwohnung mit den in England ortsüblichen terrestrischen Digital-Programmen zu versorgen.

    Hierüber muss im Rahmen einer sorgfältigen Güterabwägung in jedem Einzelfall verhandelt werden - ein pauschaler Verweis auf das (mangelhafte) Kabel-Paket der Firma KDG ist unzulässig.

    Noch Fragen dazu? Oder soweit d'accord?
     
  10. Nimrai

    Nimrai Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Digital Englisch

    Einige hier haben von der KDG-Hotline die Information erhalten dass der Oktober für Kunden frei wäre. Auskünfte von der KDG-Hotline braucht man normalerweise aber nicht besonders ernst zu nehmen. Offizielle Ankündigung kenne ich keine, eine Pressemitteilung zu dem Thema wurde auch nicht veröfftlicht. Da eine geheimgehaltene Freischaltung irgendwie nur wenig Sinn ergibt sollte man seine Erwartung wohl eher niedrig hängen.