1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von PapaJoe, 10. April 2006.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Wenn ich so einen Schwachsinn lese:

    Hier.

    Ich habe eine Menge Kollegen, wohnhaft verteilt im gesamten Stadtgebiet
    von Berlin. Viele von Ihnen hatten Interesse an Internet und Telefon übers
    Kabel. Bloß war bei allen ergab die Verfügbarkeitsprüfung, dass diese
    Leistungen gar nicht zur Verfügung stehen.

    Wo sollen dann bloß die Kunden her kommen? :eek:
     
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    Wobei 101.000 Kunden gar nicht so wenig sind, wenn man bedenkt, dass es Ende 2005 noch 45.000 waren und vor einem Jahr 12.000.

    Dass die Zahlen nicht sooo hoch sein können, ist ganz klar - sind ja auch noch nicht alle Netze ausgebaut!
     
  3. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.495
    Ort:
    Bingen
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    ... mich hätten sie sofort als Kunden, wenn im Haus nicht die Primacom wäre und die letzten 20 Meter Kabel hätte ... :rolleyes:
     
  4. UweAlex01

    UweAlex01 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Zwenkau bei Leipzig
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    dem stimme ich voll zu, denn bei mir besteht das gleiche Problem. :(
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    Warum wird eigentlich dort ausgebaut, wo der Markt bereits gesättigt ist?
     
  6. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.348
    Ort:
    7020 Dreamland S2
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    Kabel Deutschland? Das ist doch der Verein, der 14 Fernsehsender auf einen Transponder für sein digitales Fernsehen packt.
    Dann wäre ich nicht über die Qualität von deren Breitbandanschlüssen für Internet(-Telefonie) überrascht.
     
  7. Nimrai

    Nimrai Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    563
    Ort:
    Rosenheim
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    Nein, das ist der Verein bei dem laut KDG-Sprecher Stefan Schott, das Abschalten eines analogen Platzes Megahertz-Kapazität für 16 digitale Kanäle bedeutet.

    Wobei aber Internet über Breitbandkabel gar nicht so schlecht sein dürfte. Als KDG-Kunde warte ich jedenfalls schon darauf, dass das Kabel auch in Bayern ausgebaut wird.
    Meine TelNummer wandert dann zu Genion, Internet wandert ins Kabel, mein DTAG-Anschluß in den Orkus und monatlich 20 Euronen verlieren ihren Wandertrieb und bleiben daheim bei Papa.
     
  8. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    Ja, das ist schon möglich, wenn man statt dem bisher üblichen QAM 64 auf QAM 256 umstellen würde. Dieses wiederum macht aber nur Sinn, wenn man auch die Zuführung auf dem Satelliten auf DVB-S2 umstellen würde.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    Toll. Das wären dann auch nur 3 Mbps pro Sender. Einfach nur krank, wer sich damit zufrieden gibt.
     
  10. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Kabel Deutschland: Wenig Kunden für Triple-Play

    Sicher? Ich dachte, dass QAM 256 mit 56 Mbit rechnet. Dann wären es nämlich 3,5 Mbit pro Sender.
     

Diese Seite empfehlen