1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.746
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kabel Deutschland passt seine AGB für Kunden mit älteren Internet- und Telefonverträgen an. Diese können zukünftig ebenfalls gedrosselt werden, sollten sie mehr als 10 GB pro Tag mit Filesharing im Internet verbrauchen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

    Wahrscheinlich eine Reaktion auf das hier:
    http://www.vzbv.de/cps/rde/xbcr/vzbv/Kabel_Deutschland_LG_Muenchen_37_O_1267_14.pdf
     
  3. PamelaA

    PamelaA Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

    Ist auch vollkommen richtig!

    Ich denke sie werden aber berufsbedingtes Filesahring von den privaten Filesharern zum Zwecke der Urherberechstvereletzung unterscheiden können.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

    Und OCH ist wohl nicht tangiert?
     
  5. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

    Ob privat oder berufsbedingt macht für mich keinen Unterschied, ist beides Sch...!:mad:
     
  6. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    Und deshalb bleibe ich weiterhin bei VDSL. Von Drosselung nach wie vor keine Spur.
     
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

    Das machen sie wahrscheinlich, dürften sie aber eigentlich nicht:
    https://netzpolitik.org/2014/studie...etzt-provider-verweigern-auskunft-zu-details/
     
  8. siko

    siko Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

    150Mbit aber nach zwei HD Streams von Maxdome, Netflix und Co nur 100kb ?
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.243
    Zustimmungen:
    2.013
    Punkte für Erfolge:
    163
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Deutschland weitet Drosselung für Filesharer aus

    Wobei Filesharing ja heute praktisch überhaupt kein Thema mehr ist.
    Wenn du auf Filme ansprichst, werden die heute ganz anders geladen und das kann ein Anbieter nicht nachvollziehen um welche Daten es sich handelt, legal oder illegal.
     

Diese Seite empfehlen