1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "Vodafone (Kabel Deutschland)" wurde erstellt von MünsterMan, 7. Januar 2013.

  1. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,LG 65UH7709 , Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor, DAB+, DVB-T2
    Anzeige
    Es geht los..
     
  2. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    und nur zum Wohle des Kunden. :rolleyes:
     
  3. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    Na ist doch klasse, weg mit den Doppeleinspeisungen!
    Was interessiert mich in Hamburg was der NDR in Niedersachsen sendet.
    Somit haben wir Platz für neue HD Sender der ÖR, die jetzt bestimmt ganz schnell eingespeist werden :rolleyes:

    Der Laden ist echt nicht zu toppen :eek:
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    au mann...wann kapiert ihr es endlich? das sind KEINE doppeleinspeisungen! NUR bei den regionalprogrammen wird auseinander geschaltet! den rest des tages ist es nur EIN EINZIGER stream! und NEIN, wärend der regionalprogramme wird NICHT mehr platz verbraucht, sondern die videobitrate gesenkt!

    bloß nicht mal über den tellerrand schauen! :rolleyes:

    schwachsinn! dadurch wird NICHT mehr platz frei! schon garnicht für HD-sender!
     
  5. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    ...werde die Bandbreite für die digitale Übertragung von öffentlich-rechtlichen Programmen auf den für alle Sender üblichen Standard verringert.

    Was soll das heißen? Der heutzutage übliche technische Standard ist HD 720p/1080i. Und 4k (Ultra-HD) ist schon in den Startlöchern.
     
  6. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    Der Beitrag ist sarkastisch gemeint. Und ich schaue gerne über den Tellerrand :D
     
  7. TV-Crack

    TV-Crack Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Vantage X201 S CI
    Comag HD-S CI 100
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF


    Wenn ich sowas lese, muss ich lachen! :D:D

    Bandbreite und Bildauflösung sind zwei verschiedene Paar Stiefel. Die Bandbreite sind die Megabit oder Kilobit pro Sekunde (Mbps, kbps), mit denen ein digitales TV-Signal ausgestrahlt wird und sind für die Bildqualität verantwortlich. Je mehr Mbps, desto besser das Bild, bzw. je weniger Mbps, desto schlechter das Bild. Die Bildauflösung kann noch so hoch sein, wenn nur mit geringer Bandbreite (Mbps) gesendet wird, ist die Bildqualität dennoch schlecht (Klötzchenbildung etc.). Übrigens hast du den SD-Standard mit 576i vergessen (PAL), in dem die Öffis hauptsächlich in den Kabelnetzen noch senden. Die Bandbreite wurde bei den Öffis bei Kabel Deutschland auf Privatsenderniveau runtergesetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  8. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    Und sieht man einen Unterschied? Wie sind denn nun die Datenraten bei SD / HD?
     
  9. TV-Crack

    TV-Crack Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Vantage X201 S CI
    Comag HD-S CI 100
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    Keine Ahnung. Habe Satellit! :D:D
     
  10. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kabel Deutschland streicht Kapazitäten von ARD und ZDF

    Dann geh weg :D
    Zutritt nur für uns Zwangsverkabelte ;)
     

Diese Seite empfehlen