1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. April 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.091
    Anzeige
    Hamburg - Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) plant einem Medienbericht zufolge Entlassungen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

    Aha, Kostensenken?

    Das erste was einem Manager da wieder einfällt, Mitarbeiter rausschmeissen. Bravo. Die Kunden wirds freuen. :eek:
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

    ja, echt schlimm sowas...überall in allen größeren firmen ist das heutzutage so...schrecklich...widerlich !
     
  4. htw89

    htw89 Guest

    AW: Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

    Zumal die letzte Entlassungswelle ja noch gar nicht so lange her ist...
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

    Hauptsache die Leute die für die Einspeisung von 26 Spasssendern verantwortlich sind bleiben da. Und die diese Einspeisung der romänsiche, lettischen und arabischen TV Sender noch als grandios hochjubeln werden wohl auch ungeschoren bleiben.

    Am Ende schmeisst man dann vermutlich wieder die armen Techniker vor Ort raus so das der Kunde noch mieseren Service kriegt. Die Nieten im Management, Marketing und andere die Heissluftproduzenten im mittleren Management bleiben natürlich ungeschoren. :mad:
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

    Na logisch. Die Techniker haben nämlich keine Zeit für Kinder/Frau/Haus.

    Aber prinzipiell ist das okay, denn hinterher funktioniert der Laden weiterhin wunderbar.
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

    Mal wieder Leute rauswerfen... mehr fällt den BWL-Studenten von gestern nicht mehr ein ... alles nur Schaumschläger ohne eigenen Einsatz!

    Ich lobe mir da die Zeiten, als Entlassungen als persönliches Versagen galten und sich die Verantwortlichen aus Scham selbst gerichtet haben! In Japan galt dieser Ehrencodex ja noch länger.

    Als vor einigen Jahren in Japan eine Bank pleite ging, hatten die Vorstände in Anlehnung an das alte Ritual wenigstens noch den Anstand, vor der Presse niederzuknien und die Schande für sich und die Familie zu erklären!
     
  8. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Kabel Deutschland plant offenbar Entlassungen

    als erstes sollten die Manager gehen. Wat die für ihr dummes Nixtun kassieren, ist ne Frechheit.
     

Diese Seite empfehlen