1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Januar 2013.

  1. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    Das MUSS schlechter sein denn erst wird es raufskaliert und in h.264 neu gerendert und landet dann bei HD+.
    Wer SD schauen darf für den wird das bild wieder neue gerendert in MPEG 2 und runterskaliert auf SD-

    Das das schlechter aussehen muß als früher, wo natives SD gesendet wurde leuchtet ein, oder?
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.939
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    SWR BaWü in digitaler Qualität => DVB-T-Bayern: Das berallFernsehen in Bayern :winken:
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.511
    Zustimmungen:
    7.206
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    So heute ging es los mit der technischen Umstellung... Herausnahme von Lokalversionen plus Neu Encodierung und Absenkung der Datenraten.
     
  4. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    Dann gibt es ja jetzt Platz für so "hochwertige"Programme, wie Hallelulia-Schleudern und Verkaufssender.
     
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.939
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    Damit ärgert KDG primär seine Kundschaft und weniger die ARD / ZDF!

    Die wichtigste Aufgabe für den KDG-Vorstand, die geforderte Beseitigung der Grundverschlüsselung!
    Nur 25 % aller KDG-Kunden nutzen eine Smart-Card > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5168148-post81.html
    Danach nutzen dann eventuell nur noch 10% aller Kabelkunden eine Smart-Card :p? Schlecht für Kuddel :LOL:!

    Discone :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2013
  6. RolfS

    RolfS Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HUMAX ICord HD 1000GB
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    "Neu-Ulm protestiert, dass Kabel Deutschland "SWR Baden-Württemberg" durch den Fernsehsender "SWR Rheinland-Pfalz" ersetzen will. Die Stadt hat eine Resolution verfasst.
    Geographische Berührungspunkte zwischen Bayern und Rheinland-Pfalz gibt es nicht. Auch wenn die Pfalz von 1816 bis 1946 bayerisch war, haben Bayern und Rheinland-Pfälzer wenig miteinander zu tun. Direkte Kontakte zwischen Bayern und Baden-Württemberg? Die gibt es zuhauf, gerade an Donau und Iller. Mit Verwunderung haben viele Menschen deshalb zur Kenntnis genommen, dass Kabel Deutschland als digitaler Anbieter plant, den Fernsehsender „SWR Baden-Württemberg“ durch „SWR Rheinland-Pfalz“ zu ersetzen. Hintergrund: ein Streit der öffentlich rechtlichen Sender ARD und ZDF mit Kabel Deutschland. Es geht um Geld.
    Die Folgen: Wer Kunde von Kabel Deutschland ist, also Menschen in Neu-Ulm, Elchingen oder Nersingen, bekommt künftig nichts mehr aus Stuttgart oder Ulm mit. Dafür aber aus Mainz, Koblenz und Trier. Gerade Kunden der Grenzregionen empfinden dies als Unding. SWR Baden-Württemberg soll es künftig nur noch analog geben.
    In den bayerischen Rathäusern an Donau und Iller wird überlegt, wie man auf Kabel Deutschland einwirken kann. Der Neu-Ulmer OB Gerold Noerenberg hat Kontakt zu den Fraktionsvorsitzenden aufgenommen. Alle haben eine Resolution an Kabel Deutschland unterschrieben. Ziel ist, dass SWR Baden-Württemberg auch digital im bayerischen Teil der Region verfügbar bleibt.
    Im ländlichen Raum wird diese Initiative unterstützt. „Das Vorgehen von Kabel Deutschland ist nicht nachvollziehbar, um nicht zu sagen eine Frechheit“, findet Erich Winkler, Bürgermeister in Nersingen. „Wir sind die Gebührenzahler, die Betreiber können sich nicht einfach über unsere Köpfe hinwegsetzen.“ Joachim Eisenkolb, Bürgermeister in Elchingen, setzt noch einen drauf: „Das ist jetzt der Sargnagel.“ In seiner Gemeinde habe Kabel Deutschland 2012 viele Kunden verloren. Das Unternehmen habe es im vergangenen Jahr nicht für nötig gehalten, einen Kabelbruch zeitig zu reparieren – 600 Kunden schauten wochenlang in die Röhre."
    Quelle: Südwest Presse Ulm 25.1.2013
     
  7. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.907
    Zustimmungen:
    1.036
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    Für Niedersachsen ist doch ein vergleichbares Szenario geplant:
    MDR Sachsen-Anhalt nur analog, digital soll Sachsen verbreitet werden.
     
  8. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    In anderen Foren ist schon "Hochbetrieb". Da wird über KDG hergezogen, was es nur geht. Die Zuschauer haben den wahren Verursacher der Misere erkannt.:D
     
  9. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    In Berlin und Brandenburg das gleiche Szenario: Die Abendschau und Brandenburg Aktuell außerhalb jeweils nicht mehr digital.

    Kabel Deutschland soll nicht mit dem Argument kommen, analog sind die Sendungen weiterhin zu empfangen.
     
  10. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel Deutschland kürzt Datenraten und speist Programme aus

    Analog was war das?
     

Diese Seite empfehlen