1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kabel Deutschland konnte gemäß der Vorlage seiner Zahlen für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2012/13 gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast 450 000 neue Premium-TV-Abonnements verkaufen. Auch Umsatz und Gewinn konnten gesteigert werden, während die Zahl der Kundenbeziehungen insgesamt rückläufig war.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Die sind doch alle noch in der Gratisphase und verlängern nicht. :D Und ausserdem zählt das eh nicht für die HD+ Zahlen :winken: HD+ ist pleite und im Kabel haben die HD Privaten Millionen Abos.
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.388
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Bei der KDG gibt es keine Gratisphase von HD-Programmen!
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Weiß ich, aber wie erklären sich dann die 859.000 Abonnenten der HD Privaten? :D
     
  5. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Der große Unterschied zu HD+ ist, dass man NICHTS tuen muss um das Abo zu behalten! Nur wer explizit das Premium-Abo kündigt bleibt davon verschont (und KDG rechnet damit, dass man die Kündigung vergisst). Ein Vertragsabschluss ohne Premium-Abo ist weder bei KDG noch bei UM möglich! :winken:

    Die Privatsender wie RTL HD, Pro7 HD usw... sind im Einzelnutzervertrag automatisch mit drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2012
  6. LC_Keule

    LC_Keule Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Wenn ich Aktien von diesem Unternehmen hätte würde ich wahrscheinlich vor Freude feucht im Schritt werden. Da ich aber nur "Kabelkunde" bei denen bin und dazu noch Sky HD-Kunde, ist es und bleibt es der schlechteste Kabelanbieter in Deutschland mitsamt ihren Kundenservice.:eek:
     
  7. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Ich bin einer von den 859.000. Ich habe PrivatHD für 3€ dazugebucht. Ist das so was besonderes? Und was hat bitte PrivatHD mit HD+ zu tun?
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Die Sender im "Privat HD" Portfolio von KDG gleichen sich frappierend mit denen der HD+ Plattform :D. Aber ich hab hier im Forum gelernt, dass wer über Astra HD+ z.B. Pro7 HD bucht, ein geistig verwirrter Kunde ist und wer bei KDG oder TC über PrivatHD Pro7 HD bucht ein stinknormaler HD Kunde, dem man zu seinem HD Geschmack gratulieren kann.

    Darüberhinaus haben Pro7 HD & Co über SAT nahezu keine Kunden bzw. will diese Sender (egal wie die Plattform sich nennt) eh keiner sehen wird gerüchtet. Nur im Kabel gibts scheinbar ein Millionenpublikum, aber wie gesagt...RTL HD im Kabel ist was völlig anderes als RTL HD über SAT. :winken:
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Ja, Privat-TV ist böse, deren HD ist noch böser und wer das abonniert ist ganz besonders böse. :rolleyes:
     
  10. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kabel Deutschland gewinnt fast 450 000 Premium-TV-Kunden

    Hurra ich bin böse :p Naja ich guck zumindest kein RTL, RTL2 und lese auch nicht in der Bild. Bin also nur ein kleines bisserl bös :D
     

Diese Seite empfehlen