1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland Freischaltung ueber Satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sat Frank, 4. Oktober 2004.

  1. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    Anzeige
    Ich habe eine Frage: Ich würde gern Premiere Start und die Xtra Music Radios aus dem KD Paket empfangen. Leider wohne außerhalb der entspechenden Verbreitungsgebiete der Kabelnetzbetreiber für diese digitalen Zusatzangebote. Ich empfange die KD Signale jedoch über Satellit 23.5 Grad Ost. Hat jemand Erfahrung damit ob sich eine KD Abokarte auf diese Weise nutzen und auch freischalten läßt? Meine Premiere Karte (auch mit Kabelanschluss Aufdruck) läßt sich jedenfalls problemlos auch beim Sat-Empfang einsetzen, wenn ich sowol Modul und Karte von Kabel auf meine Satbox umstecke.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland Freischaltung ueber Satellit

    Sollte möglich sein, da die Feeds für die Kabelkopfstationen auch die EMM/ECM-Streams enthalten. Die KKS wandeln nichts mehr um, sondern speisen den Feed 1:1 ein. Du brauchst allerdings eine gültige Kabeladresse für das Abo.

    Ich weiss allerdings gerade nicht, ob die KDG den Feed selbst nochmal verschlüsselt. Dann dürftest du allerdings auch die PMT/NIT nicht lesen können, sprich der Suchlauf zeigt das KD-Home Paket mit den einzelnen Sendern nicht an.
     
  3. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Kabel Deutschland Freischaltung ueber Satellit

    Der Suchlauf funktioniert prima, findet auch alle Kanäle. Ich sehe auch das Fischaquarium auf Kanal Test S 26, das scheint wohl unverschlüsselt zu sein.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Kabel Deutschland Freischaltung ueber Satellit

    Welcher Kabelnetzbetreiber? (NE4 und NE3 wenn möglich)
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kabel Deutschland Freischaltung ueber Satellit

    Ob das technisch möglich ist, wird gerade hier diskutiert: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=53085

    Abgesehen von der technischen Frage, stellt sich aber die Frage, wie Du an eine KDG-Karte rankommen willst. KDG wird Dir keine geben, wenn Du kein Kabelanschluss hast, wo Home eingespeist wird. Du müßtest Dir also die Anschrift eines Bekannten "ausleihen", der Kabelanschluss hat...
     
  6. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Kabel Deutschland Freischaltung ueber Satellit

    Ja, das ist mir klar natürlich. Es geht mir nur darum, ob es technisch geht.

    Kabel Deutschland in Niedersachsen, welche Netzebene das ist oder was da überhaupt die Unterschiede sind, kann ich dir aber nicht wirklich beantworten.
     
  7. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: Kabel Deutschland Freischaltung ueber Satellit

    Kurz und knapp - JA ! es geht ! ich habs selbst ein paar Monate schon betrieben in BW mit DigiKabel Basic Plus damals via ASTRA 3A

    Liebe Grüße
    Chris
     

Diese Seite empfehlen