1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland + Dreambox

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Amadeus_Senior, 22. November 2011.

  1. Amadeus_Senior

    Amadeus_Senior Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich hoffe ich mache mich mit meinen ersten Beitrag hier nicht all zu unbeliebt da die Frage ja schon einige male gestellt wurde. Ich habe mich hier zu dem Thema schon eigelesen aber ein par Fragen habe ich noch offen.

    Der Humaxreceiver den ich von Kabel Deutschland gemietet habe nervt mich.
    Dieses Gerät hängt sich ständig auf, die Festplatte ist viel zu klein und brummt lauter als ein VHS-Viedeorecorder. Die Software in diesem Gerät halte ich für völlig misslungen, das Ding macht einfach sehr viel Mist.

    Ich habe also recherchiert und bin zu dem Schluß gekommen, daß eine Dreambox wohl ein Gerät wäre mit dem ich mich anfreunden könnte, nur leider hat Kabel Deutschland wohl etwas gegen dieses Gerät.

    So wie ich gelesen habe müsste ich wenn ich dieses Gerät trotzdem anschließen wollte einen kleinen Betrug begehen und der Kabelfirma die Seriennummer eines anderen Gerätes vortäuschen. Moralisch würde mir das kein Kopfzerbrechen bereiten, ich will keine Leistungen erschleichen und Pay-TV mit irgendwelchen Tricks kostenlos sichtbar machen. Was mir aber Sorgen machen würde sind rechtliche Konsequenzen?

    Da schnelles Internet hier nur über das Fernsehkabel möglich ist wäre es eine Katastrophe wenn der Kabelanbieter seinen Vertrag mit mir kündigt.

    Darum die Frage wie hoch stehen die Chancen bei der kleinen Notlüge erwischt zu werden und was sind die möglichen Konsequenzen?

    Noch eine Frage.
    Mitte der achziger Jahre wurde VPS entwickelt, jeder zwanzig Jahre alte Viedeorecorder schafft es so auf kleine Änderungen der Sendezeit zu reagieren, der Humax schafft das nicht. Ich kann zwar die Startzeit vorziehen und die Abschaltzeit rauszögern, aber eine befriedigende Lösung ist das nicht. Reagiert die Dreambox auf VPS, dazu konnte ich leider nichts finden?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Amadeus
     
  2. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Kabel Deutschland + Dreambox

    Erwischt wirst du nicht, das ist eine ganz normale Vorgehensweise unter Insidern. Da die Receiver keinen Rückkanal haben können sie dir auch nicht auf die Schliche kommen, den Vertrag mit dir kündigen werden sie aufjedenfall nicht.

    Achja, dein Humax hat doch bestimmt eine SmartCard drin, warum nutzt du die nicht direkt in der Dream?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.740
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Deutschland + Dreambox

    Eben, eine erneute Anmeldung bei KDG ist doch gar nicht nötig.
    Einfach die Smardcard in der Dream nutzen und fertig.

    Hier gibts einen großen Dreambox Bereich, Bei Probleme da mal fragen.
    Dreambox Portal - Nachtfalke's Sat Board & Uploadcenter
     
  4. Amadeus_Senior

    Amadeus_Senior Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland + Dreambox

    Vielen Dank für die Antworten.

    Das Humaxgerät von Kabel Deutschland ist aber ein Leihgerät und ich möchte ungern die Leihgebühr weiter entrichten, sondern dieses Gerät zurrückgeben.

    Fragen die dann nicht nach welches Gerät ich dann in Nutzung habe?

    Gruß

    Amadeus
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.740
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kabel Deutschland + Dreambox

    Gute Frage. Weiß ich nicht.
     
  6. skypeman

    skypeman Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Deutschland + Dreambox

    Ja klar fragen die dann. Ist das Leihgerät nicht Bestandteil deines Vertrages? Kannst du das überhaupt einfach zurückgeben bzw bringt das was?

    Wenn ja, dann sag einfach, dass du dir eine Humax PR-NA 2000C gekauft hast und lass dir eine Seriennummer generieren unter:

    http://nimmawiedanummakumma.freehostia.com/
     
  7. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Kabel Deutschland + Dreambox

    Bringt doch nichts, da es Bestandteil deines Vertrages ist. Kannst das Ding in den Keller stellen und nach Beendigung deines KD Vertrags mußt du ihn dann wieder zurück geben.
     

Diese Seite empfehlen