1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.970
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Laut Kabel-Deutschland-Chef Manuel Cubero sind die Breitbandziele der Bundesregierung ohne die Kabelnetzbetreiber nicht zu erreichen. In Berlin warb er für einen Schulterschluss mit der Politik. Dabei geht es vor allem um Fördergelder der Kommunen für den Breitbandausbau.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. lerni

    lerni Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    Soweit kommt es noch, Fördergelder für ein Unternehem aus GB, und das bei der europafeinlichen Haltung deren Regierung
     
  3. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.646
    Zustimmungen:
    1.610
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    Deswegen haben sie ja Kabel Deutschland gekauft damit sie so extra Geld genieren können
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    Auf dem platten Land, wo es kein vernünftiges DSL gibt, gibt es sicher erst recht kein Kabel-TV.
     
  5. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    ... für West-Deutschland mag das stimmen,für Ost-Deutschland stimmt es dagegen nicht ! Im Osten gab/gibt es Antennen-Gemeinschaftsanlagen bzw. deren Nachfolger PKN-Netze,die auch schnelles Internet per Satelliten-Zuführung [bidirektional] und Umsetzung über Kabel beinhalten:winken: !

    Schnelles Internet können also auch kleine PKN-Betreiber liefern,- sogar besser und effiziender als Kabel Deutschland:winken: !

    :):)
     
  6. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    In vielen ländlichen Gebieten im Osten mit KDG-Anschluss wird nicht mal ausgebaut.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    Na klar wenn es Subventionen aus der Staatskasse gibt wird wohl jedes Unternehmen schreien: "Hier! Wir brauchen das Geld!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2014
  8. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    Ich kann aus Erfahrung sprechen. KDG hat irgendwann mal das Hausnetz "zukunftssicher" gemacht. Seitdem ist hier nichts mehr passiert. Immer noch 470 Megahertz.
     
  9. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    Ganz unrecht hat er nicht. Die KNB spielen schon eine wichtige Rolle wenn es um schnelles Internet geht.

    Nicht nur KD es gibt auch unzählige andere Anbieter die auch ihren Beitrag Leisten.
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    2.556
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Kabel-Deutschland: "Breitbandziele ohne Kabel nicht erreichbar"

    Was hat das eine jetzt mit den anderen zu tun? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen