1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland will einen vor fünf Jahren aufgenommenen 480-Millionen-Euro-Kredit vollständig zurückzahlen und so einen Teil seiner milliardenschweren Schuldenlast abbauen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    Kosten sparen könnte so einfach sein: nicht auf Reanalogisierung setzen, somit bräuchte man nicht extra für jede Region eine eigene Kopfstation, man biete unverschlüsseltes Digital-TV inklusive aller HD-Programme. So könnte man ein Qualitätsnetz bauen, das auch in Regionen mit 450 MHz Beschränkung noch funktioniert. :winken:
    Fernsehen könnte soooooo toll sein, gäbe es da nicht Verschlüsselungsspaßverderber und Analogforcierer :D
    Zusätzlich sollte KDG noch was bieten, was es exklusiv im Kabel gibt um somit einen Mehrwert gegenüber Sat-TV zu haben.
    Aber da sind mal wieder die falschen Leut an der Spitze :p
     
  3. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    KD brauch es genau einmal im PoC in Fankfurt, oder was denkst du warum gerade auf Glasfaser umgestellt wird.
     
  4. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    Gibt es doch meine Güte...
    Sport1+ HD, FOX HD, SyFy HD, TNT Serie HD, TNT Film HD, Spiegel Digital, usw.

    Zudem gibt es im Kabel schnelles Internet, was ja über Sat unmöglich ist.
     
  5. Caprisonne

    Caprisonne Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Rasenmäher
    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    Man muss mir mal bitte eines erklären. Der Konzern bekommt sowohl von seinen Endkunden, wie auch von den Sendern Geld in den Allerwertesten gesteckt. Das ist genauso, als würde der Bäcker sowohl vom Kunden, als auch vom Mehllieferanten bezahlt werden, denn, so die KD-Logik mal übertragen auf unseren Fall: Der Bäcker hat Zugang zum Kunden, und wenn der Mehllieferant sein Produkt an den Mann bringen will, muss er den Bäcker dafür Geld geben, damit dieser mit seinem Mehl backt.

    Wie kann man da bitteschön überhaupt Schulden machen? Sind die Dividenden so hoch? Sind die Managergehälter so hoch? Am Netzausbau kann's ja nicht liegen, denn seit Jahren kommen keine analogen Sender mit rein ins Kabel, im Gegenteil, man streicht welche raus, damit man Platz für digitale Angebote hat und spart sich so das Aufrüsten der Netze auf 862MHz.


    Da werden sich die Senioren aber freuen. Terrestik und Satellit kümmern sich doch überhaupt nicht um die ältere Generation. Da wird hart abgeschaltet, friss oder stirb. KD ist an dieser Stelle extrem kundenfreundlich. Der 80jährige Opa oder die 90jährige Oma kann weiterhin wie gewohnt fernsehen. Da braucht man keinen teueren Fernsehtechniker für 40 Euro Stundenlohn plus 30 Euro Anfahrtspauschale. Und genau dafür zahlt man ja auch 18 Euro im Monat. Beim Satelliten und der Terrestrik zahlt man nichts, dafür darf man halt auch nichts erwarten in Sachen Kundenfreundlichkeit. Dabei wäre es ein leichtes einfach einen weiteren Satelliten ins All zu schiessen.


    Ja genau, wir machen das mit nur einer Kopfstation, weil das günstiger ist. Tja, solange, solange der Bagger vorm Playoutcenter die Glasfaserleitung mal zerhackt, dann sieht nicht nur die Region nichts mehr, sondern ganz Deutschland sieht nichts mehr. Das freut den Techniker vor Ort dann ganz toll, wenn ihm nicht nur 2 Mio wütende Kunden im Nacken sitzen, sondern gleich 8 Mio.


    Soviele Sender bekommst du in 450MHz auch nicht unter. Auf einen analogen Kanal schafft man maximal 3 HD-Sender. Gut ich kenne Gesellschaften, die quetschen auch 20 SD Sender auf einen Transponder, da werden es dann eben 7 HD-Sender.


    Das predige ich schon seit Jahren, aber im Management der KD erhört man das nicht, bzw man sieht nicht ein, dass die Sinnlosverschlüsselung ein Grund gegen das digitale Kabel ist. Seht euch Kabel BW an, da ist die Digitalisierungsrate viel höher, weil da nichts Grundverschlüsselt ist. Bei KD brauche ich für jeden TV eine eigene Karte und muss mich vermutlich noch rechtfertigen, wenn ich mehr als 5 Karten bestellen will, könnte ja sein, dass ich die meinen 25 Nachbarn gebe und wir Vertragssharing machen.


    KD ist scheins generell unfähig dazu. Sieh dir doch den Zirkus mit den HD-Showcases von ARD und ZDF an. Die Sender haben jedem Kabelnetzbetreiber ihre Signale von ARD HD, ZDF HD und Arte HD kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Aussage war: "Da, nehmt es und speist es ein wenn ihr wollt". Das Geld liegt auf der Strasse, KD hätte sich nur bücken müssen, nur selbst dazu war man zu faul. Man hätte die 3 Sender kostenlos einspeisen können, man wäre nicht ins Hintertreffen gegenüber Satellitenfernsehen geraten und man hätte einen positiven Eindruck beim Kunden hinterlassen. Stattdessen machte man einen auf unfähig, verlangte Geld von den Sendern, hetzte die Kunden gegen sich auf und lies es der zahlenden Kundschaft spüren wie wenig Interesse man doch an zufriedenen Kunden haben muss. Ganz ehrlich? Mich hat soetwas angekozt und deswegen, aber nicht nur deswegen hängt seit Anfang 2010 auch eine Schüssel bei mir. Weil ich habe keine Lust zu warten, bis sich KD mal bequemt gnädigerweise die grossen HD-Sender einzuspeisen. RTL HD und Co. gibt es ja bis heute noch nicht im Kabel.
    RTL muss soweit ich weiss seine Pay-TV Sender ja auch versucht haben bei KD zu vermarkten. Als das nicht funktioniert hat, sind die halt zu Premiere gegangen und über Premiere ins Kabel eingespeist worden. Dumm gelaufen.

    KD könnte soviel machen. BBC 1-4, ITV 1-4, France 2,3,4,5, TF1, ORF 1-3, SF 1 und 2, das kann man alles einspeisen. Die Leute würden den Kabelgesellschaften die Bude einrennen. Was speist man stattdessen ein? TV Kanaren, RTP International, Press TV, das chinesische Auslandsfernsehen, 25 Verkaufssender. Da kommt Stimmung auf. Also dafür zahle ich gerne 18 Euro im Monat, plus nochmal 10 Euro für Premiumsender bei KD Home.
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    Das geht doch rein rechtlich schonmal gar nicht.

    Und außerdem... die KDG speist sehr wohl France 2 und 3 ein, guten Morgen!:rolleyes:

    Die 5 HD-Sender, die es nicht über Sat gibt, sind dir auch aufgefallen?
     
  7. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    Und der ausbau auf DOCSIS hat ebenfalls nicht gekostet, ist klar....
     
  8. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.261
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    Das ist nur zum Teil richtig. Es kommen analoge Sender rein, die im Timesharing senden.
     
  9. martinho9000

    martinho9000 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    bei KDG sind die falschen leute an der spitze? soll ein genie wie du an die spitze? mach dir mal die mühe und surf 2 min über deren homepage. da ist neben den 5 HD sendern auch noch 100 mbit/s internet.

    die umschuldung, und das verstehen die meisten hier nicht, dient dazu sehr viel geld zu sparen! die schulden sind ein resultat der investion in den internetausbau und nicht das resultat einer falsche unternehmensführung.
     
  10. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Kabel Deutschland baut Schulden ab - Kreditumschichtung

    Kabel Deutschland - Das Griechenland der KNBs ....



    Immer noch besser als Unitymedia, das Nordkorea der KNBs ...
     

Diese Seite empfehlen