1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von spiralvoice, 27. November 2007.

  1. spiralvoice

    spiralvoice Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einige Fragen zu Dbox2-Kabelreceivern,
    da ich mich mit dem Gedanken trage, einen solchen
    zu erwerben.

    Es gibt die Kabel-Dbox2 von Nokia und Sagem.

    Die Sagem-Box soll mit älteren Treibern Probleme
    mit QAM256-Sendern haben, die mittlerweile
    behoben sein sollen, richtig?

    Von Sagem wurde immer der Avia600-Chip
    verbaut, in älteren Nokia-Boxen der Avia500,
    später der (leistungsfähigere?) Avia600.

    In älteren Nokia-Boxen sind die 32MB RAM
    als zwei Module, eines davon auf dem
    Erweiterungssteckplatz, realisiert. In diese
    Boxen kann eine HDD also nur eingebaut werden,
    wenn ein 16MB-Modul entfernt wird.

    Welche Box ist zu empfehlen, die von alte/neue
    Nokia oder die von Sagem?

    Gruß, spiralvoice
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    Von der Leistung nehmen die sich nichts.
    Genau in diesen Boxen kann man das IDE Interface nicht einbauen da 16MB nicht ausreichen. Es müssen mindestens 32MB on Board sein. (kann man aufrüsten(lassen).
    Such Dir eine aus.
     
  3. Rheinberger

    Rheinberger Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rhauderfehn/Ostfriesland
    Technisches Equipment:
    Mutant HD 2400, Deltacam Twin, 2x Gigablue IP-Box
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    ......ich würde die NOKIA ganz klar vorziehen. Die Sagem's von meinen Kumpels haben oft Hänger, während meine Nokia nur selten Probleme macht - und das obwohl der Softwarestand (Betriebssystem) der gleiche ist.

    Bye,

    Rheinberger
    ++
     
  4. AlexD

    AlexD Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    Hallo,
    ich besitze je eine Sagem und eine Nokia Kabelbox.
    Vorteil Nokia:
    - Bild ist bei mir stabiler als bei der Sagem (dort gibt es trotz neuem Kabeltreiber immernoch einige Bildhänger)

    Vorteil Sagem:
    - Movieplayer funktiniert bei mir besser
    - Speicher läßt sich leicht erweitern (hat mich 30€ gekostet, jetzt kann ich mehr EPG Daten halten, bilde ich mir ein und die Ringpuffer habe ich erhöht)
    - digitaler Audio Ausgang wird bei MP3 abspielen ausgeschaltet (da kann mein Verstärker automatisch auf den analogen Eingang umschalten)
    - im Neutrino werden die Infos auf dem Schirm langsam ein/ausgeblendet ;-)
    - das Ein- uind Ausschalten mit meiner Universal-FB (Harmony 885) funktioniert zuverlässiger als mit der Nokia (das war bei mit das Killer-Argument)

    Ich nutze jetzt die Sagem, die Nokia steht im Schrank...

    Gruß
    Alex.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    Der Movieplayer funktioniert unabhängig vom D-Box Typ überall exakt gleich gut.
    Der Speicher lässt sich bei allen Boxen erweitern (aber nur bei der Sagem wenn man ein IDE Interface benutzt)
    Das Abschalten des AC-3 Ausgangs geht bei der Nokia auch wenn man eine hat mit Avia600.
    Die FB Codes der Sagem kann man bei der Nokia genauso verwenden daher kann man die Nokia auch mit der gleichen FB nutzen.
     
  6. AlexD

    AlexD Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    Zum Movieplayer will ich mal nicht streiten, daher hatte ich BEI MIR geschrieben.

    Außerdem sagte ich, der Speicher läßt sich LEICHT erweitern, also Modul rein und gut, Bei der Nokia ist das etwas komplizierter, oder?

    Ich habe wohl eine AVIA500 Nokia... bei mir geht es jedenfalls leider nicht.

    Das die FB Codes untereinander funktionieren ist schon klar (mußte meine FB nicht umprgrammieren), aber im o.g. Fall verweigert die Nokia nunmal öfters das ein- und ausschalten. Keine Ahnung warum, aber es ist eben so (mit besagter Harmony FB).

    Als Schlusswort von meiner Seite: die Nokia ist sicherlich besser, wenn man Ärger mit den QAM256 Sendern vermeiden will. Manche Sagems gehen auch, manche aber schlecht oder gar nicht. Bei ebäh sind die Preise IMHO für die Nokias etwas höher... jedem das seine!

    Gruß
    Alex.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    Hast Du denn mit den Nokia oder den Sagemcodes probiert?
    Die Sagem ist deutlich empfindlicher bei der Übertragung der FB Signale da sie eine schlechtere Fehlerkorrektur besitzt wie die Nokia, sie prellt daher auch sehr leicht weswegen man unter Linux die Einstellung für die Wiederholrate mindsestens um den Faktor 250 erhöhen muss um überhaupt halbwegs durch die Menüs schalten zu können ohne Fehlbedienungen zu haben.

    Die Nokia läuft bei mir deutlich stabiler.
     
  8. AlexD

    AlexD Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Dresden
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    Hi,
    ich habe die Nokia Codes aus der Harmony DB verwendet, also nix angelernt...

    Gruß
    Alex.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.348
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-Dbox2 - Nokia oder Sagem?

    Dann nimm mal die Codes der Sagem.
     

Diese Seite empfehlen