1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tvfreund, 9. Juli 2005.

  1. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Anzeige
    Hallo

    Heute habe ich von einem Mitarbeiter von Kabel-BW die Information erhalten, dass die neu ausgegebenen Smartcards mit dem Receiver "verheiratet" werden.

    Dies sei aus Kopierschutzgründen erforderlich, da "sonst die Kunden die Karten klonen könnten/würden und diese auf mehreren Receivern nutzen könnten".

    Ist dass nun eine "Ente" oder ein Versuch den Kunden zu gängeln; dass die Karte nicht abwechselnd in mehreren Receivern verwendet werden kann ?
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    Das betrifft die neuen Premiere Karten.

    die Karten von KabelöDeutschland bzw KabelBW dürften das nicht haben.

    Jedenfalls solange es K02 bzw für ish I02 Karten sind.
     
  3. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    :eek: Er sagte mir, dass dies definitiv für Kabel-BW-Karten der Fall sei. Für Premiere-Karten war mir dass aus der Presse/dem Forum bereits bekannt.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    Soweit ich weiß verschickt KabelBW K0xer Karten. und die verheiraten sich nur in der dbox1 mit einer bluecam ;).
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    Aber nur wenn es K02er Karten sind. Die Karten die für die D-Box1 vorgesehensind können sich nicht mit der Box (Blucam) verheiraten.
    Für alle anderen Rceiver gilt das gleiche ausser die Geräte die nächstes Jahr heraus kommen sollen mit K04 Karten.
    Die jetzt auf dem Markt befindlichen Receiver unterstützen kein Paring.

    Gruß Gorcon
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    stimmt. udn das außerdem nur mit dem typ der Karte.

    bei xo$ er Karten verheiratet sich ja leider nicht nur der typ sondern die ganze Karte ...

    mla wieder irgendnen schrott von premiere ...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    Das machen andere Pay-TV anbieter aber auch, ist also keine "Erfindung" von Premiere.;)

    Gruß Gorcon
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    KLar. nur wieso muss Kofler jeden ****** hinterher rennen?

    Ich denke nicht das das den Kundenstamm in die höhe treibt. oder er dadurch Bestandskunden halten kann.


    Naja aber ist nen anderes Thema.
     
  9. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    Wenn das stimmen sollte, dann ist Kabel TV wirklich Abzocke pro TV Gerät. Mal ehrlich, wieviele Leute werden wohl die Möglichkeit haben Karten zu klonen? Die sollten lieber mit ihren überteuerten PayTV Preisen runter, sowie kostenlose Zweitabos anbieten, anstatt noch die letzten Kunden zu vergraulen.

    Kabelfernsehen ... hier werden Sie ver... :D
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kabel-BW "verheiratet" die Smartcard mit dem Receiver ?

    Es stimmt aber nunmal nicht.

    der einzigste paytv Anbiter der solche Karten in deutschland vertreibt ist zur zeit NUR Premiere.
     

Diese Seite empfehlen