1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Mai 2012.

  1. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    Anzeige
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden

    Evtl. gibt es diese...

    Haben dennoch das richtige getan, denn ganz nebenbei ist das Bild digtal weniger matschig.

    Analoges Kabel gehört tatsächlich abgeschaltet.
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden

    Ich hätte ein Tipp an UM für das nächste Quartal.

    Die ÖR analog ausdünnen, die werden eh keine Einspeisegebühr für ihre Programme mehr zahlen und auf die frei werdenden Frequenzen natürlich primär die neuen ÖR HD reintun da es fair und kundenfreundlich wirkt und sekundär könnt ihr von UM mit dem Rest mache was ihr wollt.

    Gelle UM probiert es mal aus. Die Gelddruckmaschine wird ganz bestimmt sprudeln...:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  3. blackdevil4589

    blackdevil4589 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    6.890
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden


    warum sollte man deswegen ein Abo holen? Sobald man ein "Abo" holt hat man Digital TV. Da ist analog auch egal. Ich glaub du weißt nicht, was du redest, aber hauptsache nen Beitrag verfasst.


    :winken:
     
  4. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Land Brandenburg
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden

    Ich denke mal, du hast mich nicht richtig verstanden.
    Es gab wohl oder übel Leute die Annahmen, daß im kabel Analog Abgeschatet würde.
    Und wer sich dann beim Kabelanbieter ne Box holt, hat nen Abo an der Backe.
    Hier sind Angeblich 219.000 Neukunden dazu gekommen.
    Daher stand die Frage im Raum, wie viele Unwissende dabei sein könnten.
     
  5. blackdevil4589

    blackdevil4589 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    6.890
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden


    Ich verstehe. Ok, aber man muss schon ziemlich dumm sein um durch den ganzen Bestellprozess zu kommen und am ende erst zu merken, dass man gerade ein Abo abgeschlossen hat.^^
     
  6. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden

    Ich schaue nur noch Ned2 analog,weil es den digital nicht gibt:D
     
  7. kabelanschluss

    kabelanschluss Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    41472 neuss 24943 Flensburg
    Technisches Equipment:
    3x samsung led 40/32zoll.alienware Laptop,horizon allstarHD 400mb+UM surfstick,FreenetDVBT2.ipod touch,iphone6+netzclub, galaxy s6edge+telekom allnetflat.sky komplett hd
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden

    Die armen (dummen) neukunden.
    Warum werden solche leute eigentlich nicht gewarnt vor
    anbietern wie umstandsmedia??
    Nach spaetestens nem halben jahr wird selbst
    der duemmste merken was fuer ein mist man da
    unterschrieben hat bei dem gurkenanbieter.
    Aber zum glueck liegen die kuendigungsfristen ja bei
    nur 12 monaten...:(
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Ort:
    - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden


    Das bei Unity.mdeia Neukunden auftauchen halte ich für ausgeschlossen, da werden wohl eher die Neukundenzahlen von Kabel BW gesenkt denn bei Unitymedia GEHEN Kunden und kommen nicht, warum auch?

    Bei schnellen Bewegungen ist das Bild der Privaten eine Katastrophe weil die Datenrate viel zu niedrig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Ort:
    - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden

    Richtig, weil der normale Kunde zwangsverkabelt ist , gar keinen anderen Kabelanbieter wählen kann und gezwungen ist bei UM Kunde zu bleiben wenn er nicht umziehen will :winken:
    Als Ausgleich hat UM dafür bei den Privaten in HD ja eine neue Grundverschlüsselung eingeführt, daß Kinde heißt jetzt nur nicht Grundverschlüsselung sondern HD Option und das BKartA peilt gar nichts.

    Heute haben wir :
    Analog Free, SD Digital Pay TV

    In ein paar Jahren haben wir :
    SD Free, HD Digital Pay TV

    Es ändert sich also prinipiell NICHTS !
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2012
  10. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.914
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Kabel BW und Unitymedia im ersten Quartal mit 219 000 Neukunden


    Anstelle von UM/KBW würde ich analog alle ÖR-Sender bis auf ARD und ZDF zum 31.10.2012 abschalten!

    ;):winken:
     

Diese Seite empfehlen