1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von charly2010, 21. Januar 2010.

  1. charly2010

    charly2010 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir vor 2 Tagen eine dvb-c Karte gekauft (technotrend budget c-1501). Installation usw. hat eigentlich ganz gut funktioniert. Bei einem Sendersuchlauf findet der mitgelieferte TT-Viewer zwar sehr viele Sender, aber RTL, Sat 1,... fehlen (also alle Sender auf S02 und S03):(

    Das habe ich bisher probiert:

    mehrere Freeware programme und den Windows Mediacenter, entweder wurde die Karte nicht erkannt oder das Programm (AVS TV Box) stürzte ab.

    Fernsehkabel über Adapter in die Radiodose gesteckt: nichts gefunden

    Frequenzen bzw. Bereiche einzeln gescannt: nichts gefunden

    Weiß jemand, woran das liegt und wie ich das Problem (kostenfrei) lösen kann?

    Schon mal danke im voraus für eure Antworten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2010
  2. jake_harper

    jake_harper Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    Hallo Charly,

    dein Problem sollte normalerweise mit einem Austausch der Steckdose behoben werden können. In älteren Steckdosen werden diese beiden Sonderkanäle weggefiltert, da sie ursprünglich nicht für das Fernsehen vorgesehen waren. Falls das nicht funktioniert, versuche mal, das ganze Signal ungefiltert abzugreifen. Ein Adapter dafür dürfte nicht so teuer sein.
     
  3. charly2010

    charly2010 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    Hallo jake_Harper,
    erst einmal danke für deine schnelle Antwort, aber müsste das Signal dann nicht kommen, wenn man das kabel mit einem Adapter in die Radiobuchse steckt?
    Und was genau heißt "das ganze Signal ungefiltert abzugreifen" (kenn mich da nicht wirklich aus...)?
     
  4. jake_harper

    jake_harper Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    Mit "ungefiltert" meine ich, dass du die Antennensteckdose weglässt und das Antennenkabel aus der Wand und das Antennenkabel vom Digitalreceiver direkt miteinander verbindest. Dafür gibt es Adapter. (Ich habe es so gemacht, da es bei mir mit keiner Steckdose funktioniert hat. Wahrscheinlich habe ich einfach nicht die richtige gefunden.)

    Die Sache mit der Radiobuchse funktioniert nicht, da die Frequenzen ja nicht im Radiobereich liegen, sondern am äußersten Rand des Fernsehbereichs. Ich habe zwar nur Grundlagenkenntnisse über die Filterung von Frequenzen, aber ich kann mir vorstellen, dass man die Frequenzen nicht haarscharf trennen kann und es in einem Band um die Grenzfrequenz noch Störungen gibt. (Ist zufälligerweise ein Nachrichtentechniker hier?)
     
  5. charly2010

    charly2010 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    schade, scheint kein Techniker es gelesen zuhaben...

    aber vielleicht sollte ich zuerst mal schauen, ob meine Dose überhaupt so einen Filter hat. Wie erkenne ich das? Sieht man den Filter? Und wenn nicht, bis zu welchem Jahr wurden diese Filter eingebaut (das haus in dem ich wohne ist Baujahr 2000)?
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    Bei alten Anschlussdosen wurden S02 und S03 am Anschluss für TV gefiltert. Die Frequenzen liegen aber an der Radiobuchse an, weil über S02 und S03 früher digitale Radioprogramme übertragen wurden.
    Wenn du die Radiobuchse via Adapter verwendest, dann kannst du auch kein Dosenproblem haben.
     
  7. jake_harper

    jake_harper Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    Gab es auf diesen Frequenzen früher digitale Radioprogramme? Das wusste ich gar nicht. Ich dachte, dass dort gar nichts war, weil der UKW-Radiobereich ja bei 108 MHz aufhört. Naja, man kann nicht alles wissen. :winken:

    Charly, entschuldige bitte, dass ich was falsches gesagt habe. Das war keine Absicht.
     
  8. fgk

    fgk Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    Früher wurde das Digitale Satellitenradio auf diesen Frequenzen ausgestrahlt:

    Digitales Satellitenradio ? Wikipedia

     
  9. charly2010

    charly2010 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kabel Bw: RTL, Sat1, Pro 7, ... nicht gefunden

    Hallo an alle,
    ich habe mein Problem nun gelöst. Ich weiß zwar nicht, warum meine TV-Karte die Sender nicht gefunden hat (war ja schließlich auch über die Radiobuchse), aber als ich vorher noch mal die Frequenzen gescannt hab, waren plötzlich alle Sender wieder da:)

    Also noch mal danke für eure Hilfe!!!
     

Diese Seite empfehlen