1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel BW passt Kanalbelegung im analogen Kabel an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.102
    Anzeige
    Heidelberg - Weil der Naturdoku-Sender Terranova seinen Sendebetrieb am 10. Juli über Kabel und Satellit einstellt, kommt es auch in Baden-Württemberg zu Änderungen in der analogen Programmbelegung im Kabel.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Kabel BW passt Kanalbelegung im analogen Kabel an

    Eine Ewigkeit mußte Stuttgart und sicher viele andere Zwangsverkabelte im Land darauf warten Terranova überhaupt zu empfangen. Richtig gelesen, denn weder analog war es verfügbar noch digital. Welch ein Armutszeugnis, daß der Sender per Satellit von Anfang an bis nach Israel/Ägypten empfangbar war aber die hiesige Kabel BW den Sender seinen abgezockten "Kunden" vorenthielt. Gerade mal 2 Monate hat das Vergnügen angehalten. Sehr schade um diesen Sender..
     
  3. kadifra

    kadifra Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Kabel BW passt Kanalbelegung im analogen Kabel an

    Bezüglich Terranova schließe ich mich völlig an. Die Fernsehlandschaft wird ärmer ohne terrnova. Oder anders ausgedrückt: die Trostlosigkeit im Überangebot von Schrottsendungen nimmt zu.
     

Diese Seite empfehlen