1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel auf SCART

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von marcoae0, 4. Mai 2005.

  1. marcoae0

    marcoae0 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich habe eine kurze Frage: Der Antennenanschluss meines Fernsehers ist kaputt. Gibt es nun eine Möglichkeit (Adapter, Modulator oder so) um das Antennenkabel an den SCART-Anschluss anzuschliessen. Dieser funktioniert nämlich noch.

    Gruss
    Marco
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Kabel auf SCART

    So einen Adapter kann es nicht geben.
    Da bräuchtest du einen externen Tuner.
    Als Tuner könntest du z.B. einen alten Videorekorder benutzen.
     
  3. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Kabel auf SCART

    Was ist denn an deinem Antennenanschluss kaputt?
     
  4. marcoae0

    marcoae0 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kabel auf SCART

    Er ist herausgerissen... Traurig aber wahr.:)
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Kabel auf SCART

    Nun, wie schon gesagt, einen einfachen Adapter gibt es nicht, denn was du benötigst, ist ein Empfangsteil. Wie auch schon gesagt, kannst du einen Video- oder DVD-Rekorder nehmen. Den einfach per SCART an den Fernseher anschließen, dann den TV auf AV schalten und mit dem Videorekorder die Kanäle wählen.

    Ansonsten sind mir keine analogen Empfänger für Kabel bekannt, nur digitale.

    The Geek
     
  6. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: Kabel auf SCART

    Gab's nicht mal (vor 10-15 Jahren oder so) von Technisat einen Tuner samt eigenem Teletext-Decoder, der damals fuer TV-Geraete bestimmt war, die nicht Hyperband-tauglich waren?
     
  7. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    AW: Kabel auf SCART

    Also bei nen alten Fernseher von meinen Onkel war es dasselbe.
    Ist bei dir der komplette Tuner rausgerissen oder nur das Teil wo du das Kabel reinsteckst ?
    Wenn nur das Teil kaputt is dann mach es wie mein Onkel...
    Geh zum Elektromarkt und kauf dir ganz einfach so nen einzelnen Antennenstecker und mach ihn da hinten wieder dran...
    Ging bei ihm 1a...

    MFG Peter
     

Diese Seite empfehlen