1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel auf Sat umrüsten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pauli3008, 22. Juli 2004.

  1. pauli3008

    pauli3008 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte mir gerne in Kürze eine Sat-Anlage zulegen.Zurzeit sieht das bei uns folgendermaßen aus:
    Im Erdgeschoss unseres Hauses besitze ich einen Kabelanschluß der mit dem TV, dem VCR, und meiner D-Box verbunden ist.
    im Dachgeschoß wird ein TV mit Kabelanschluß versorgt( Abzweig vom Erdgeschoß) und in einem anderen Zimmer empfange ich die Fernsehprogramm
    mit einem DVB-T Receiver.
    in diesem Zimmer steht auch mein PC den ich gerne über eine TV-Karte ebenfalls mit Sat-Empfang versorgen möchte.
    Bisher war es möglich Fernsehprogramme, oder auch Premiere aufzuzeichnen
    und ein anderes Programm zu sehen.Das sollte auch nach der Umrüstung noch gewährleistet sein.
    Also was brauche ich?
    80er Schüssel und jede menge Kabel+Stecker ist klar
    Ein Quad-LMB?
    Einen Twin-Receiver(Gibt es einen der premieretauglich ist?)für das E.G.
    1 Receiver fürs O.G.(Welchen könnt Ihr mir empfehlen?)
    Welche Einkauftipps könnt Ihr mir bezüglich der TV-Karte für den PC geben

    Es wäre nett wenn Ihr mir da helfen könntet.
    Gruss Paul
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kabel auf Sat umrüsten?

    Das aller wichtigste ist: Alle Kabel müssen von der Sat Antenne direkt zu den Receivern. Jeder Receiver benötigt ein separates Kabel zur Antenne (Sternverteilung).
     
  3. pauli3008

    pauli3008 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel auf Sat umrüsten?

    Hallo Blockmaster,
    ja das ist mir schon klar,aber wenn ich das richtig sehe brauche ich doch schon 2 Verbindungen zum Twin Receiver um das eine Programm aufzeichnen zu können während ich ein anderes sehe.Sonst macht doch die ganze Aufzeichnerei keinen Sinn.
    Also 2 Verbindungen ins EG und 2 Verbindungen ins OG
    Gruss Paul
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabel auf Sat umrüsten?

    Wie Blockmaster schon erklärte brauchst Du eine Sternverteilung.

    Zu jeden Anschluss ein eigenes Kabel, und für jedes Gerät einen extra Receiver, dann kannst Du auch wie gewohnt aufzeichen.

    Ab da dürfte ein Quad-LNB mit 4 Anschlüsse etwas eng werden.
    Wohnzimmer 2, dann nochmals irgendwo, und dann noch eine PC Karte.

    Die DVB-T-Receiver sind genauso teuer wie die DVB-S-Receiver, und da würde ich es gleich richtig machen, und alles mit Sat versorgen.

    Dann reicht aber wahrscheinlich das Quad-LNB nicht mehr, dann bräuchtest Du aber ein Quattro LNB und ein Multischalter.

    Einen premiere tauglichen Twin-Receiver gibt es keinen.

    digiface
     
  5. pauli3008

    pauli3008 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Kabel auf Sat umrüsten?

    Hallo digiface,
    wie wird das Ganze denn angeschlossen ?
    Ich gehe mal davon aus das ich zwei Verbindungen zum Erdgeschoß herstelle und dort auch zwei Receiver brauche, einen premieretauglichen und einen normalen.
    welchen verbinde ich denn mit dem TV und welchen mit meinem VCR?
    Gruss Paul
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kabel auf Sat umrüsten?

    Total egal. Die Sat-Receiver haben Euro AV/ Scart Ausgänge, TV und auch Videorecorder entsprechende Eingänge. Nur mit dem Premieretauglichen kannst Du natürlich Premiere-Kanäle aufzeichnen. Wenn Fernseher oder Videorecorder mehr AV-Eingänge haben, umso besser.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabel auf Sat umrüsten?

    Das habe ich z.B. über Kreuz gemacht. Denn man will ja Premiere aufzeichen können und ein Free-TV schauen können, oder auch umgekehrt.

    Dazu braucht der Video aber mimimum 2 AV Eingänge, dann den einen Receiver beim Video auf AV1 angeschlossen, den anderen auf AV2, und das gleiche am TV.

    Jetzt muss natürlich noch der Video auf den TV, und da kommt es nun drauf an, welche Anschlüsse der Video und der TV noch haben, falls alle belegt sind, kann man auch mit speziellen AV Kabel arbeiten, dazu müsste man aber wissen, welche Anschlüsse Vorhanden sind, sonst gibt es 1000 Möglichkeiten.

    Sollten die Anschlüsse knapp sein, so gibt es auch noch Möglichkeiten, die sind dann etwas Aufwendiger und kostetn auch etwas, aber hinbekommen kann man fast alles.

    Mal am besten die Anschlüsse hier reinschreiben.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen