1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel: 16:9 kommt als verzerrtes Vollbild

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ditmar, 17. September 2004.

  1. Ditmar

    Ditmar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Hallo!

    Habe Kabelanschluß und seit einigen Tagen die Nokia d-box II mit Premiere Start, alles verkabelt, klappt auch alles - nur eines nicht: Läuft über den Receiver ein Film oder eine Doku im Breitbild- bzw. 16:9-Format, schaltet mein Fernseher (normaler Apparat von Sanyo) auf Vollbild um, also ein verzerrtes Bild. Im Analogbereich ist das nicht so, da erscheinen die schwarzen Streifen oben und unten, wie es sich gehört. Ich bin also zum Beispiel gezwungen, den "Tatort" über analog zu sehen, obwohl das Bild da schlechter ist, weil im digitalen Teil das Bild verzerrt ist. Komischerweise ist es nicht immer so, aber fast immer. Ansonsten funktioniert alles. Woran kann das liegen und was kann ich tun? :confused:
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kabel: 16:9 kommt als verzerrtes Vollbild

    was verstehst du denn unter Vollbild?

    Weiterbildung Bildformate:
    http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildformate.php

    Blockmaster
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Kabel: 16:9 kommt als verzerrtes Vollbild

    Hallo falsch, man kann es in den Optionen einstellen, bei betanova noch bei neutrino gibt es die Auswahl zwischen 4:3, 16:9 Widescreen, 4:3 Widescreen: 16:9 Letterbox usw. Also gibt verschiedene Arten von 16:9 und Bildformat.
     
  4. Ditmar

    Ditmar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel: 16:9 kommt als verzerrtes Vollbild

    Damit meine ich, daß das Bild den vollen Bildschirm einnimmt, anstatt oben und unten den scharzen Streifen zu haben.

    Ditmar
     
  5. Ditmar

    Ditmar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel: 16:9 kommt als verzerrtes Vollbild

    Mag sein, aber ich habe bei der d-box II von Nokia nichts dergleichen gefunden, bisher zumindest. Die Beschreibung des Gerätes gibt dazu auch nichts her. Jede Sendung, die nicht in 4:3 kommt, springt bei mir dennoch auf 4:3 um, so daß das Zuschauen natürlich keinen Spaß macht. Solange es einen Sender betrifft, der auch noch analog im Kabel kommt, kann ich ja auf analog umschalten, aber bei 1 Muxx z.B. nicht. :eek:

    Ditmar
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Kabel: 16:9 kommt als verzerrtes Vollbild

    Die Box gehört dann unter Einstellungen auf 4:3 Breitwand umgestellt, dann werden anamorphe Sendungen korrekt im Letterbox-Format dargestellt.


    viele Grüße,

    Patrick
     
  7. Ditmar

    Ditmar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Kabel: 16:9 kommt als verzerrtes Vollbild

    Danke, Patrick,

    das war der entscheidende Hit. Nach einigem Durchklicken gefunden. Völlig neues Sehgefühl. :)

    Ciao, Ditmar
     

Diese Seite empfehlen