1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabbel Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dirknrw1975, 28. März 2006.

  1. dirknrw1975

    dirknrw1975 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    91
    Anzeige
    Kabel Digital

    Hallo mal wieder :)

    So, dass Thema mit SAT hat sich erledigt, kann das Ding nicht ausrichten (baulich bedingt). So nen *******.
    Jetzt überleg ich mal wieder ob ich von meinem DVB-t auf Dgi Kabel umsteigen soll. Jetzt brauche ich ja nen neuen Reciever.
    Ist der Digit MF4K von Technisat ok ?

    Danke und Gruß
    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2006
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Kabbel Digital

    Irgendwie verstehe ich die Frage nicht ganz.
     
  3. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: Kabbel Digital

    Der Receiver ist schon in Ordnung, ich habe den auch und bis jetzt noch keine Probleme damit gehabt. Allerdings sollte dir klar sein, daß es mit diesem Receiver leider nicht möglich ist, bei Kabel Deutscland, Iesy oder Ish eine Smartcard zu beantragen. Die verlangen nämlich die Seriennummer eines zertifizierten Receivers, und der gehört da leider nicht mit dazu. Anders sieht es aus, wenn man bereits eine Smartcard hat, dann muß man sich nur noch ein Alphacrypt light Modul besorgen und dann geht es auch mit diesem Receiver. Man braucht aber die Seriennummer eines zertifizierten Receivers als Alibi, um ein Abo zu beantragen. Es sei denn, dein Anbieter ist Kabel BW, dann hast du solche Probleme nicht, solange du kein echtes Pay-TV sehen willst. Dort sendet fast alles unverschlüsselt und man kann jeden Receiver nehmen.
     
  4. dirknrw1975

    dirknrw1975 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    91
    AW: Kabbel Digital

    Aber Ish schlägt den doch selber vor als alternative zu den Reciever, den man über Ish selber beziehen kann ??
     
  5. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Kabbel Digital

    du hattes im anderen tread gesagt warst doch mit DVB-T zufrieden warum willst du nun wechseln??? und erstmal 30euro gebühr zahlen damit kabel geht zusätlich 14.50€ jeden monat und dazu damit du digital schauen kannst auch noch extra gebühren zahlen damit du rtl und pro7 im kabel sehen kannst?
     
  6. dirknrw1975

    dirknrw1975 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    91
    AW: Kabbel Digital

    Gundsätzlich bin ich mit dvb-t schon zufrieden, aber habe halt hin und wieder Bild-und Tonstörungen. Zudem hätte ich ja mit Digital Kabel mehr Programme.
     
  7. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Kabbel Digital

    wegen den ton und bild störungen versuche mal die antenne zu verändern oder schaffe dir ne gute zimmer antenne an

    ja bei kabel hast du mehr sender aber denke daran monatlich musst du geld abdrücken ob sich das lohnt wenn du wenig tv schaust wäre es dumm jeden monat 14.50€ plus digitale zusatz gebühr

    am besten schau du dich bei ish nochmal an welche anderen sender die haben und ob die wirklich sehen willst? und ob du auhc in einem ausgebauten gebiet wohnst:D den ish ist nur in dortmund düsseldorf usw mit so vielen sender dabei
     
  8. dirknrw1975

    dirknrw1975 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    91
    AW: Kabbel Digital

    ja muss echt mal schauen.
    Wohne in Ratingen bei Düsseldorf, da ist glaube ich alles ausgebaut.
     

Diese Seite empfehlen