1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabarettist Florian Schroeder mit provokantem Auftritt bei „Querdenken“-Demo

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. August 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    103.770
    Zustimmungen:
    1.027
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Mit Video: Kabarettisten Florian Schroeder hat auf der "Querdenken"-Demo in Stuttgart und im Netz polarisiert viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    brixmaster, Bavaria, Insomnium und 6 anderen gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    129.651
    Zustimmungen:
    13.514
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    (y)
    Tja, so ist das wenn die Leute nicht wissen was Diktatur und Meinungsfreiheit ist.
     
    Pete Melman, dj_ddt, brixmaster und 6 anderen gefällt das.
  3. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    1.666
    Punkte für Erfolge:
    163
    Danke für die klaren Feststellungen!
     
    dj_ddt gefällt das.
  4. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    4.020
    Punkte für Erfolge:
    213
    :D:D ist, dass er auf die Demo eingeladen wurde, weil die Stuttgarter Organisatoren seine ironischen Anmerkungen für bare Münze genommen haben.

    Wirkungsvoll - aber wers nicht hören will, wills nicht hören. Für Verwirrung hats immerhin gesorgt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2020
  5. Beetlebum666

    Beetlebum666 Platin Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    3.947
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hach, ich mag ihn sehr. Hab ihn auch schon mal live gesehen, als er vor einigen Jahren hier bei uns in der Stadt das Kleinkunstfestival moderiert hat. Saarländer Witze inklusive! :D
     
    Doc1 gefällt das.
  6. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Respekt für diesen äußerst niveauvollen und zugleich mutigen Vortrag. Respekt aber auch dafür, dass er nicht nur deutlich seine eigene Meinung gesagt hat, sondern eine differenzierte Meinung über seine Zuhörer angedeutet hat. Wenn man diese gleich als Idioten, Fanatiker und Rechtsextreme beschimpft, dann bringt man sie nicht zum Nachdenken.
     
    dj_ddt, Cumulonimbus, Koelli und 3 anderen gefällt das.
  7. John22

    John22 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
  8. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    4.020
    Punkte für Erfolge:
    213
    dj_ddt, EinSchmidt, DVB-T-H und 3 anderen gefällt das.
  9. Beetlebum666

    Beetlebum666 Platin Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    3.947
    Punkte für Erfolge:
    213
    EinSchmidt und Real-dBoxer gefällt das.
  10. Beetlebum666

    Beetlebum666 Platin Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    3.947
    Punkte für Erfolge:
    213
    Jepp. Ein wirklich sehr cleverer Schachzug! Da sollte sich der ein, oder andere Politiker vielleicht mal ne Scheibe von abschneiden. Einige kann man so vielleicht wirklich nochmal zurück auf die "normale Schiene" bringen.