1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.298
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Märchen sind bei ARD und ZDF offenbar so beliebt, dass keiner der beiden Sender darauf verzichten möchte: Nach der royalen Traumhochzeit in England steht auch der Grimmschen Sage vom "Aschenputtel" eine Doppelausstrahlung bevor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    Hat dieser ominöse ARD-Repräsentant auch einen Namen?
     
  3. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    Der möchte aus Sicherheitsgründen ungenannt bleiben. :D
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    Genauso wie Sprecher und Agenten. Schon merkwürdig.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    "Künstliche Aufregung" :D

    Wer regt sich denn auf... :eek:
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    Melde Dich doch freiwillig. :D
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.180
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    Und die ARD-Neuverfilmungen sind besser? Nur weil Veronica Ferres statt Simone Thomalla mitspielt wird ein Film nicht besser. ;)

    Von den Neuverfilmungen hat mir bisher ehrlich gesagt eine ZDF-Verfilmung am Besten gefallen - nämlich die von "Hänsel und Gretel". Die war mit einfachen Mitteln ohne viel technischen Schnickschnack gemacht. Das stört mich sowieso bei den neuen Märchenfilmen - da sind so viele digitale Effekte drin, das sind für mich einfach keine richtigen Märchenfilme mehr. Wenn man halt noch mit den alten Filmen mit albernen Tierkostümen und Pappkulisse groß geworden ist kann man sich mit sowas einfach nicht anfreunden. :D

    "Aschenputtel" ist aber sowieso ganz gefährlich - da wird so oder so der Vergleich mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" kommen und den kann eine Neuverfilmung einfach nicht gewinnen. ;)
     
  8. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    Die DDR-Märchen waren die besten. Da kommt keiner so schnell ran.
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF


    Doch, die Tschechischen.
     
  10. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Künstliche Aufregung um doppelte Märchenverfilmungen bei ARD/ZDF

    Die Ferres ist für mich sogar ein Faktor um den Film einen Bogen zu machen.


    Ansonsten ist das ZDF aber trotzdem lustig. Am Pfingstmontag kommen zwei Inspector Barnaby Folgen. Einmal um 21.44 im ZDF und dann um 21.00 auf ZDF.neo.
     

Diese Seite empfehlen