1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

künstlich niedrige Auflösung bei SD?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Replinator, 5. September 2010.

  1. Replinator

    Replinator Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mit meinem HTPC merke ich oft, dass bei den SD-Sendungen (z.B.: Pro7 oder RTL2) das Bild nicht Bildschirmfüllend ist. Oft merkt man das bei Wiederholungen von Sendungen. Die Sender-Logos sind jedoch nicht im schwarzen Rahmen. Die Werbung hingegen ist natürlich in voller SD-Auflösung sichtbar.

    Bei den HD+-Kanälen kam das noch nicht vor.

    Das Ganze kommt mir vor, als würden die Sender in der SD-Variante die Auflösung künstlich reduzieren um die HD-Sender besser da stehen zu lassen. Eine absolute Frechheit!!!
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    Mach doch einmal einen Screenshot von dem was du beanstandest (mit einem HTPC ja kein Problem), dann lässt es sich vermutlich schnell klären. Deine Beschreibung ist etwas wage.
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    Was du da beschreibst ist die LB Ausstrahlung von alten Materialien... Das gab es aber schon vor HD+...

    Pro7, Sat1 und Kabel1 zoomen dieses Material auf den HD Sendern dann auf.

    Bei RTL gibt es diese "niedrigere Auflösung" allerdings auch bei HD+, wenn da mal was in LB ausgestrahlt wird.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    Ich finde manche Theorien recht abtenteuerlich. "Künstlich niedrige Auflösung bei SD". :D
     
  5. doku

    doku Guest

    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    Stimmt schon! ...aber mittlerweile scheinen die Leute den Privaten so ziemlich alles zuzutrauen. HD Plus lässt grüßen! :p
     
  6. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    das ist mir noch gar net aufgefallen.
    da ja hd+ in ch und a nicht offiziell empfangbar ist,
    müßte man direkt mal den empfang der sd programme von
    sat deutschland, a und ch vergleichen.
     
  7. io3on

    io3on Guest

    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    Die privaten pixeln eh schon seit einiger Zeit so vor sich hin. Das sehe ich sogar auf meiner 14/15 Zoll Röhre. :rolleyes:
     
  8. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    NCIS ist gerade so was für weichgezeichnet, das kann man gar nicht anschauen!! Einfach nur grausam...
    Wie sieht es im HD Format aus?
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    Ist zwar natives HD aber auch sehr stark weichgezeichnet. Als würde man durch einen Vorhang schauen.
     
  10. Flightsimmer

    Flightsimmer Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: künstlich niedrige Auflösung bei SD?

    Wie sieht es gerade mit der Bildqualität bei The Mentalist auf Sat.1 HD aus? Diese Serie hat generell ein scharfes Bild und müsste in HD bestens aussehen. Heute ist das heruntergerechnete Bild auf Sat.1 SD jedoch sehr unscharf, v.a. bei Objekten im Hintergrund.
     

Diese Seite empfehlen