1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von boxster, 7. Dezember 2006.

  1. boxster

    boxster Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Nachdem Premiere meine außerordentliche Kündigung (Wegfall der Bundesliga) vom August bisher nicht bearbetet hat, habe ich sie heute nochmal gefaxt. Irgendwas muß dabei nicht so richtig funktioniert haben und ich hab die Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt und dann anscheinend nochmal 20 mal.

    Jetzt haben die mich angerufen und gesagt ich soll das nicht nochmal machen, weil nach einmal faxen wird die Kündigung sowieso bearbeitet. Und wenn ich das nochmal mache, werde ich verklagt.

    Was ist aber jetzt, wenn meine Kündigung doch nicht bearbeitet wird und ich das Schreiben nochmal faxen muß und dann wieder so ein Fehler passiert und das Fax versehentlich 40 mal oder 60 mal oder 100 mal gesendet wird.:D

    Aber ich glaub, mein Fax macht das einfach solange die Bestätigung der Kündigung nicht eingegangen ist. Ich kann da doch auch nix dafür....:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2006
  2. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    Was für ein Fax hast du denn:eek: Ist schon ein bisschen heftig. Kann aber mal passieren:)
     
  3. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    riecht extrem nach einem Fake-Beitrag :eek:
     
  4. Lucifus2508

    Lucifus2508 Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    auch ne Möglichkeit um sicherzustellen,dass Premiere nicht mehr einfach behaupten kann,ne Kündigung wäre nicht eingegangen :D

    Wobei ich fairerweise sagen muss,dass ich bisher noch nie Probleme gehabt hab,Premiere zu kündigen... ging immer ganz problemlos.über premiere.de mit meiner Kundennummer eingeloggt und dann einfach die Kündigung in dem Formular dort ausgefüllt.
     
  5. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    Sicher ist sicher würde ich da am Telefon sagen...:D

    Solange du keine Unterlassungsklage am Hals hast kannst du munter weiterfaxen...;)

    aber du könntest mit anderen hier Probleme bekommen, die auch per Fax kündigen wollen, aber dauernd die Leitung besetzt ist...
     
  6. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    Das bedeutet Premiere hat die Faxen dicke:D :D :D
    der Kunde aber auch:wüt: :wüt:
     
  7. boxster

    boxster Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    Ist tatsächlich (versehentlich) passiert.:D Aber jetzt weiß ich wenigstens, dass die meine Kündigung bekommen haben. Ich hab sogar eine Zeugin dafür. Die Tussi hat nämlich erst meine Sekretärin angemault und die hat sie dann an mich weiterverbunden.

    Natürlich haben wir da eine Gesprächsnotiz gemacht und alles genauestens notiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2006
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    [​IMG]
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    dann stell dich schonmal auf ein gerichtsverfahren ein. die können das als belästigung auslegen und bekommen wahrscheinlich auch recht.
     
  10. cwnue

    cwnue Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Kündigung versehentlich 40 mal gefaxt....

    Hallo

    Ich versuche auch schon 3 Monate eine Kündigungsbestätigung zu bekommen. Bin bei der 3. Mahnung angekommen.

    Nun kam mir heute nachmittag der Gedanke dass die meine Kündigung evtl. verlegt haben. Kann ja sein!

    Kurzentschlossen habe ich sie daher nochmals gefaxt. Scheinbar hatte ich dabei eine Störung an meinem Faxgerät sodass mein Kündigungsschreiben mehrmals an Premiere gefaxt wurde. Naja jetzt haben Sie meine Kündigung jedenfalls nochmal bekommen. Evtl. hilft es ja.

    Gruss
    cwnue
     

Diese Seite empfehlen