1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kündigung TV-Digital

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Hackfresse, 21. Februar 2005.

  1. Hackfresse

    Hackfresse Silber Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    843
    Anzeige
    Moin !

    Habe letztes Jahr im März mir ein Premiere Prepaid Komplett-Abo zugelegt.

    Muss ich die TV-Digital extra kündigen ?

    Und wenn ja, reicht meine Anschrift auf dem Kündigungsschreiben , damit sie die Kündigung zuordnen können ?

    Eine Kundennr. habe ich ja bei denen nicht. Oder doch ?

    Ist es vielleicht eine von den Nummern auf dem Adressaufkleber der TV-Digital ?

    Danke schon mal im voraus.
     
  2. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Kündigung TV-Digital

    schliesse mich der frage mal an.

    klar ist auf jeden fall, dass die zeitschrift gesondert gekündigt werden muss! ...schliesslich hat sie mit premiere aber auch gar nichts zu tun...:rolleyes:

    allerdings habe ich bislang weder aus der zeitschrift selbst, noch aus der homepage tiefgreifende erkenntnisse zum ablauf dieser kündigung ziehen können. gibt es so eine art virtuelle kündigungsfrist in form eines ungeschriebenen gesetzes? wo wohnt eigentlich friede springer? alles sehr schleierhaft...
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Kündigung TV-Digital

    Keine Ahnung. Ich weis es auch nicht. Ich habe mein Abo zum 31.03.2005 gekündigt, aber TV-Digital nicht. Muss man das machen? Ich dachte TV-Digital ist eine kostenlose Zugabe.
     
  4. Ralf123

    Ralf123 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Velbert
    AW: Kündigung TV-Digital

    hallo

    Habe bei Premiere angerufen, das ich die TV Digital nicht mehr haben will. Also einfach anrufen und den Namen der Hotline Tante oder Herren notieren.


    MFG
    Ralf
     
  5. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    AW: Kündigung TV-Digital

    Premiere reicht das auch nur weiter.
    Würde das lieber direkt beim Verlag machen. Der Vorteil der TV-Digital ist, dass man sie jederzeit kündigen kann (kein Jahresabo oder sowas).
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Kündigung TV-Digital

    Ja, aber die hat mit "Premiere" nix unmittelbar zu tun. Irgendwo anders hier im Forum stand, dass wenn man "Komplett" kündigt vom Springer Verlag nen netten Brief mit "schön, dass Sie TVD jetzt direkt über uns beziehen" bekommt...wenn man TVD nicht extra kündigt.
     
  7. Hackfresse

    Hackfresse Silber Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    843
    AW: Kündigung TV-Digital

    Ich wollte sowieso die TV-Digital zur Sicherheit extra kündigen.

    Ich frage mich bloß, ob ich da soetwas wie eine Kundennr. habe.
     
  8. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Kündigung TV-Digital

    genau wie hackfresse (gibt´s zu, man hat dir diesen nick aufgezwungen :D )
    würde mich halt mal was richtig verbindliches interessieren.

    so nett eure tips auch sind, und ich glaube sie euch ja auch, hätte ich gerne mal irgendeine quelle, irgendwas, in dem schwarz auf weiss die vertrags- bzw. kündigungsbedingungen bezüglich dieser zeitschrift stehen. so sehr ich mich auch anstrenge, ich kann einfach nichts zu diesem thema finden, ausser den erfahrungsberichten hier im forum. sollte es tatsächlich so sein, dass man dies nur über einen anruf bei der redaktion, also aus eigenem antrieb, in erfahrung bringen kann?
    was ist denn das für ein rechtsfreier raum? schliesslich habe ich nirgends ein abonnement dieser zeitschrift abgeschlossen. dass sie im komplett-paket inbegriffen ist, impliziert für mich auf rechtlicher basis, dass der bezug mit ende des abonnements ebenfalls endet. allen fussnoten, dass der "vertrag" mit der axel springer gmbh zustande kommt, zum trotz, die weder eine klausel darstellen noch einzeln anzuerkennen bzw. zu widerrufen sind.

    ich möchte hier keine erneute diskussion zum thema tv-digital lostreten, sondern nur mein unverständnis gegenüber dieser praxis äussern. mit einem einfachen anruf/brief scheint sich der bezug ja kurzfristig beenden zu lassen, daher sehe ich darin nun keinen weltuntergang. aber ich finde es mindestens komisch. womit würde denn der verlag weitere abo-kosten nach ablauf des premiere-abos begründen wollen, wenn ich niemals wirklich diese zeitschrift abonniert habe?
     
  9. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Kündigung TV-Digital

    Doch hast Du... Zitat des Komplett Bestelltextes:

    Da Du mit Abschicken des Textes über das Internet z.b diesem zustimmst, ist der Vertrag komplett
    Auch sind das keine Fussnoten, sondern eher das kleingedruckte ;)
    Auch steht drin das Du mit dem Abo der Zeitschrift einen Vertrag mit der Axel Springer AG eingehst. Also bei wem müsstest Du demzufolge kündigen? Premiere ist nur der Vermittler und kassiert pro Zeitungsabo natürlich Kohle.
    Wenn Du dem allen nicht zustimmen wolltest, müsstest Du das am Telefon mit den Mitarbeitern klären. z.b keine TV Digital zu erhalten bei Komplett Abo Abschluss etc. Ist alles möglich..
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2005
  10. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: Kündigung TV-Digital

    @BigPapa

    weiss ich doch alles und habe doch auch darauf hingewiesen, dass es mir eigentlich auch nichts ausmacht, da mir der ablauf ja bekannt ist.

    mir geht es nur zum einen um das "missverhältnis" zwischen abschluss des abonnements = inklusive und kündigung des abonnements = exklusive, zum anderen um die tatsache, dass nunmal der vertragsabschluss keine möglichkeit vorsieht, das enthaltene zeitschriftenabonnement, welches im endeffekt ein "kopplungsgeschäft" ist, auszuschliessen.

    ich rege mich in keinster weise darüber auf, dass mir premiere (auf den ersten blick) für die dauer meines abonnements die zeitschrift "schenkt".

    grundsätzlich geht es ja darum: wann kündige ich gegenüber wem das zeitschriftenabonnement? hierzu finde ich nirgends eine klare aussage, ich weiss es halt hier aus dem forum oder weil ich selbst bei der kostenpflichtigen hotline angerufen habe.

    und hier das zitat meines vertrages (fettgedrucktes wie im vertrag):

    auch wenn es nun hier so rüberkommt: nein, ich bin kein korinthenkacker :) und habe nun mehrfach darauf hingewiesen. ich möchte nur verdeutlichen, dass die sache weniger klar aus den unterlagen hervorgeht als dargestellt, und dass sie für die "masse der abonnenten" durchaus einen fallstrick darstellt, was die immer wieder auftauchenden threads zum thema beweisen.

    :winken: <--- gibt´s die fahne auch in weiss?
     

Diese Seite empfehlen