1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kölner Übergriffe: ZDF räumt Fehler bei Berichterstattung ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2016.

  1. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.552
    Zustimmungen:
    3.447
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Anzeige
    Nennt sich ganz einfach.....

    [​IMG]
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.460
    Zustimmungen:
    7.308
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Stimmung könnte in die Richtung kippen, dass nach den Vorfällen in der Silversternacht sich immer mehr Menschen gegen eine weitere Aufnahme von Flüchtlingen aussprechen könnten. Und wäre außerdem Wasser auf die Mühlen eines jeden - also jemanden wie mich, den besorgten Bürger - der der Meinung ist, dass die Sicherheit und Ordnung in Deutschland durch die immer größer werdende Zahl an männlichen Flüchtlingen akut gefährdet ist.
    Denn ich glaube nicht, dass, wenn es sich bei den Tätern um Rechtsdadikale gehandelt hätte, das ZDF bei der Berichterstattung auch so zurückhaltend gewesen wäre.
     
    diemobe, FilmFan und hui Wäller gefällt das.
  3. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    10.735
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Über 1000 Männer haben etliche Frauen eingekesselt?

    Sowas macht dann halt die Runde, wenn man Meldungen nicht mehr richtig liest oder interpretiert. Vielleich hast Du aber auch genaueres Wissen/Zahlen als die örtliche Polizei!

    POL-K: 160105-1-K Übergriffe am Bahnhofsvorplatz - Fakten zur Silvesternacht
     
    Popper gefällt das.
  4. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58

    Tja, "Besorgte Lügen-Bürger" in Foren sagt aber keiner. Immer wieder nur "Lügenpresse". Der Rest darf offenbar in Foren Lügen verbreiten. Dennoch: Das ZDF hat nicht schnell genug reagiert und sich zu Recht dafür entschuldigt.
     
  5. Freakie

    Freakie Platin Member Premium

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 86“, LG 55“, LG 60“, Philips 47“, Pioneer LX 76, Oppo UDP-205, Nubox 5.1, Pioneer LX 55, Toshiba HD DVD
    Ja, wobei deren Entschuldigungen für die ganzen bewußten Falschmeldungen im Zusammenhang RUS/UA aber noch fehlen.
    Das Massaker von Odessa hat bei den ÖR nie stattgefunden und für die bewußte FÄLSCHUNG des angeblichen Protests im Donezk Stadion hat sich Gutmensch Kleber auch nie entschuldigt.
     
  6. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    5.505
    Zustimmungen:
    652
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mir geht es auch zu weit, 99% zu unterstellen, sie würde wieder Nazi-Schergen wählen.

    Ich sehe aber Parallelen zu der Zeit: Ungeachtet der Ereignisse um Silvester steht für mich fest, dass aus der Pegida-/AfD-Ecke wiederholt falsche Behauptungen der Art 'Asylsuchende vergewaltigen deutsche Frauen' in die Welt gesetzt wurden. In den Polizeiberichten fand sich – nicht nur nach den Berichten des ZDF - nichts. Es ist auch meine Meinung, dass eine so große Zahl von Zuwanderern auf Dauer nicht zu verkraften ist. Und ich kann auch verstehen, dass sich Bürger Sorgen darüber machen, welche Auswirkungen das auf ihr Lebensumfeld hat. Aber wie sich das im Moment artikuliert, erinnert das sehr daran, wie mit ihrer Situation unzufriedene Menschen während der Nazizeit froh waren, mit den Juden eine Gruppe gefunden zu haben, die sie für ihre Lage verantwortlich machen konnten. Und das macht mir Angst.
     
  7. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.208
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Was soll man denn anderes von durch die Politiker unterwanderten Sendern erwarten.

    Nicht anders ist es in 2. Weltkrieg Dokus. Wenn man die schaut fragt man sich immer in welchem Land so etwas geschehen ist.

    Ich bin bestimmt nicht Rechts aber lange geht das nicht mehr gut, bis es so richtig knallt.
    Wie soll man der Bevölkerung auch klarmachen das Asylanten Gratis Busfahrten kriegen während Hartzer zu Fuß gehen dürfen.
    Neulich erzählte mir ein Taxifahrer das er einen Asylanten für 400 Euro zu einem Spezialisten (Arzt) gefahren hat und Mutti Merkel bezahlt das, aus unserer Tasche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
    diemobe und alter sachse gefällt das.
  8. LucaBrasil

    LucaBrasil Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    1.307
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung QLED Q9FN 55 Zoll
    Samsung HW-MS650
    Sky Q
    Apple TV 4k
    Doch, das bist du.
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Benutz mal die Suchen-Funktion bei den ÖR, und schau mal ob du tatsächlich behaupten willst das es dazu keine Beiträge gäbe.

    Du meinst hoffentlich nicht die Meldung aus den Tagesthemen vom 20.05.2014. In dem Zusammenhang wurde nur durch eine geschickte Einblendung in einem YouTube Video suggeriert es wäre berichtet worden das 10.000 Leute im Stadion waren, nur wurde das im ganzen Beitrag nie gesagt! Die Fälschung wurde in dem Fall also nicht von den ÖR begangen.
     
  10. Mario789

    Mario789 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO² + Edision Argus pingulux plus
    Auch ein verschweigen von Tatsachen ist Lügen!



    Und was denken sie wird da rauskommen?
    Mehr als zwei drei Alibiverfahren gegen diejenigen der Täter die den geringsten Migrationshintergrund haben wird es nicht geben und die werden mit einem erhobenen Finger enden.
    Alles andere kann sich die Politik nicht leisten.
     

Diese Seite empfehlen