1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jultec JPS1701-12 in Verbindung mit EMP Centauri OT1/1+1PUU-2

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jomiko, 14. Januar 2016.

  1. Jomiko

    Jomiko Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    da die Fassade unseres Hauses bald renoviert werden soll, würde ich gerne meine vier Sat-Antennen auf der 20m vom Haus entfernten Garage installieren. Damit Verkabelung, Verteilung und Erdung nicht so aufwendig werden, hatte ich mir überlegt, einen Jultec JPS1701-12 zu verwenden und die Stammleitung mit einem Optical transmitter von EMP Centauri (OT1/1+1PUU-2) auf Glasfaser umzuwandeln, mit einem optischen T-Stück auf 2 LWL aufzuteilen und in den beiden Gebäuden jeweils mit dem Optical receiver (OR1/1PCA-1) wieder auf Kupfer zurückzuwandeln.
    Meint ihr dass diese Kombination funktioniert?

    LG Jomiko
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nein, weil keine Übertragung der Unicable/JESS-Kommandos erfolgt.

    Für die Montage der Antenne auf der Garage gelten keine anderen Vorschriften bzgl. Antennenerdung wie am Haus.
     

Diese Seite empfehlen