1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jugendschutzproblem bei MF4-K

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Nizo, 22. Juni 2008.

  1. Nizo

    Nizo Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo.
    Hier also mein Problem:
    Empfange dTV von KabelKiosk und möchte (auch aus zeitlichen Gründen)
    diverse Filme auf meinen HDD/DVD aufzeichnen.
    Wenn ich jedoch einen geschützten Film im EPG als Timer setze,
    werde ich nicht nach dem Pin-Code gefragt, so wie ich es bei Premiere gewohnt war. Ergebnis: Der Film wird nicht aufgezeichnet. Habe verzweifelt nach einer Möglichkeit gesucht, solche Filme vor-zuentsperren... vergeblich.
    Bitte um Aufklärung, bzw. Lösungsansätze.

    Danke

    Nizo
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Jugendschutzproblem bei MF4-K

    Das Problem hatte der MF4K ganz früher mal, also hast du vermutlich lange kein Update mehr in deinen Receiver gespielt. Also Serielles Kabel anstöpseln (USB-Adapter funktionieren nicht), Aktuelle Firmware bei Technisat herunterladen und Receiver aktualisieren.

    Als Workaround funktionierte früher immer dies: Als letztes irgendeinen Sender mit FSK16/18 einzuschalten und den Receiver anlassen (es kann ruhig zwischendurch was anderes auf dem Kanal kommen oder ein anderer als der gewünschte Kanal sein), dann klappts meist auch.

    Auch mit der neuen Software musst du nach einem gezogenen Netzstecker oder Reset auf Werkseinstellung (nicht Standby) des Receivers den gewünschten Kanal immer mindestens einmal igendwann entsperrt gesehen haben, damit merkt er sich wohl den PIN-Code, der wird beim Timerprogrammieren nie abgefragt.
     
  3. Nizo

    Nizo Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Jugendschutzproblem bei MF4-K

    Interessant...

    ich werde das die Tage mal ausprobieren, da ich mir erst mal ein entsprechendes Datenkabel besorgen muss.

    Vielen Dank erstmal.

    Nizo
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Jugendschutzproblem bei MF4-K

    Gelöscht, siehe #6.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2008
  5. Nizo

    Nizo Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Jugendschutzproblem bei MF4-K

    hmm...

    Also laut Install-Anweisung im Zip-File brauche ich ein Kabel
    mit 1 zu 1 Belegung.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Jugendschutzproblem bei MF4-K

    Hab nachgesehen und bereits meinen Eintrag entfernt! Mit dem Digit MF 4 habe ich hier im KBW-Ländle nur in der Sat.-Version zu tun. Die Aktualisierung bietet sich bei diesem Komfortgerät entweder per OTA oder mit Nullmodemkabel von einem Masterreceiver an. Beim Digit MF 4-K ist bei Anschluss am PC ein 1:1 Patchkabel erforderlich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2008
  7. Nizo

    Nizo Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Jugendschutzproblem bei MF4-K

    Also der Patch-Versuch ist fehlgeschlagen.
    Die Batch-Datei meldet eine falsche Hardware-ID
    Außerdem hat das Gerät komischerweise eine Software Version, die zwar numerisch höher liegt als die aktuellste bei Technisat, zeitlich jedoch älter ist als die bei Technisat.
    Habs auch schon mit nem Flash-Reset versucht, hilft nix.
    Werde dann wohl auf die DIGIT XPK Variante umsteigen, die ist Premiere-zertifiziert und sollte somit den JuSchu unterstützen.

    Ich bedanke mich trotzdem herzlich für die Rettungsversuche.;)
     

Diese Seite empfehlen