1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jugendschutz-Pin im Alphacrypt zukünftig nicht mehr abschaltbar

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von torsteng, 12. Mai 2004.

  1. torsteng

    torsteng Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Attendorn
    Anzeige
    Verstehe ich den Newsbeitrag auf digitv.de richtig? Wird der Jugendschutz-Pin ab Juni generell nicht mehr abschaltbar sein? Dies war nämlich der Hauptgrund, dass ich mir das Ding gekauft habe. Das ewige Pin-Eingeben bei Premiere nervt nämlich gewaltig....

    <small>[ 12. Mai 2004, 22:06: Beitrag editiert von: torsteng ]</small>
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Na Toll. Sowas nennt man Kundenkomfort! sch&uuml

    Kauft man sich halt seine Cryptomodule in Zukunft im europäischen Ausland damit man JuSchu freie Module kriegt *Seufz* Der dt. JuSchu geht mir aufn Sack! w&uuml;t
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    War doch klar, dass das früher oder später kommt. Wir wohnen nunmal in Deutschland.

    Ob das gut für das AlphaCrypt ist durchein
     
  4. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Mein Alphacrypt bleibt auf Version 2.03 und fertig. Dieser Zwangs-Jugendschutz-Kindergarten ist echt unerträglich.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Wer schützt eigentlich die Erwachsenen vor den eifrigen "Jugendschützern"?
     
  6. Stefan Hofmeir

    Stefan Hofmeir Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Hallo,

    mit dem nächsten Update wird der Jugendschutz lediglich bei "Mediendiensten" (=Pornosendern) nicht mehr abschaltbar sein. Bei "normalen" Pay-TV-Programmen ist er weiterhin abschaltbar.

    Die Meldung ist nun dahingehend ergänzt. Also keine Angst....
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Damit kann man leben. Uff l&auml;c
     
  8. torsteng

    torsteng Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Attendorn
    Vielen Dank für die weiteren Informationen! Das beruhigt mich ungemein :)
     
  9. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Und woran merkt das Modul, ob da gerade ein Pornosender oder ein anderer Sender bei ihm ankommt? durchein
     
  10. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Würde ich mal genauso sehen, der springende Punkt ist "nicht abschaltbar", damit ist das Alphacryptmodul, wenn es wirklich so kommt, wohl so ziemlich erledigt.

    Halte es schlichtweg für eine Unverschämtheit, unter dem Vorwand von Jugendschutz erwachsene und angeblich mündige Bürger so zu bevormunden, typisch deutscher Obrigkeitsstaat, die Bürokraten "müssen" die "dummen Bürger" vor sich selbst schützen.

    Sollte man jetzt direkt die Module mit Revision 2.03 und früher aufkaufen, die werden wohl bald ziemlich wertvoll werden.

    ---------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     

Diese Seite empfehlen